Gross Leckihorn (3068 m)


Publiziert von Naesi , 10. Dezember 2008 um 08:29. Text und Fotos von den Tourengängern

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum: 7 Dezember 2008
Ski Schwierigkeit: WS+
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-UR   CH-VS   Gruppo Pizzo Rotondo 
Zeitbedarf: 10:00
Aufstieg: 1600 m
Abstieg: 1600 m
Strecke:Realp - Witenwasserental - Rotondohütte SAC - Leckipass - Gross Leckihorn und zurück
Unterkunftmöglichkeiten:Rotondohütte SAC (in casu: Winterraum); div. Hotels in Realp, Hospental oder Andermatt

Sonntag, 8.00 Uhr, Realp (UR)
Ausgangspunkt war und ist jedes Mal wieder der Parkplatz "Skitourengänger ab Realp", dort wo der Parkscheinautomat bereits früh am Morgen - genau wie mein armes Sparschwein - gierig Fränklis schluckt. Treffzeit war 08:00 Uhr und sämtliche Teilnehmer/innen erschienen pünktlich. Die Horde Menschen, die sich da zur besagten Zeit versammelt hatte, konnte also das Witenwasserental gemeinsam mit vereinten Kräften iin Angriff nehmen... oder so... *hüstel*

Sonntag, 8.15 Uhr, Realp (UR)
Sie standen noch immer auf dem Parkplatz, aber sie waren nicht untätig gewesen: Tourenskischuhe montiert, Skier ausgeladen, Stöcke in die Hände, ab die Post!

Änderung "Tempus":

Sonntag, 8.xx Uhr, etwas ausserhalb Realp (UR)
Richtung Gross Leckihorn oder Richtung Stotzigen Firsten? Ach, sch*** drauf - mammutli wird's dem Schnee schon zeigen. Und wenn der Rest der Truppe irgendein Boboli einfangen sollte, könn(t)e man stets umdrehen. Gedacht, gesagt, getan. Witenwasserental, wir kommen!

Sonntag, 10.xx Uhr, etwas mehr ausserhalb Realp (UR), im Witenwasserental
Dammi, wo sind die Stangen? Hey, ich dachte, die Herren und Damen Meteo haben gesagt, es werde sonnig gen MIttag? Okay, noch ist nicht Mittag, aber irgendwie geht mir dieses Weiss langsam aufn Keks. Mammutli findet's gelegentlich auch nicht mehr sonderlich günstig, bei dieser Null-Sicht spuren zu müssen. Apropos "Spuren": mammutli geht voraus - und das mit diesen ollen Breitlatten aka K2 Pontoon - und Mark & Näsi trampen hinterher. Gmüetli, gmüetli.

Sonntag, 12.xx Uhr, Nähe Rotondohütte SAC
Yeah, Mrs. Sun zeigt sich endlich von ihrer besten und wunderbarsten Seite. Wir haben Freude im Quadrat. Das Ziel, das Gipfelkreuz des Gross Leckihorns, ruft uns zu.

Sonntag, 12.xx Uhr, Rotondohütte SAC

Schnee soweit das Auge reicht. Hütte in prächtigem Zustand. Mittagspause olé. Aber wo ist mammutli? Ah, der hat vom Spuren noch nicht genug, muss draussen nochli Kalorien verbrennen während er den Eingang zur Hütte freischaufelt. Bravo...!

Sonntag, 15.xx Uhr, Gross Leckihorn SA-äh-Gipfelkreuz
Wind, Kälte... *brrrrrr* - wir sind oben! Gratulation an Mark & mammutli. Danke, mammutli, fürs Spuren! Etz nome no abbä!

Sonntag, 18.xx Uhr, Realp (UR)
Zurück bei den motorisierten Fahrgeräten. Ab nach Hause. Es war GE-NI-AL!!!!!




Tourengänger: Naesi, mammutli

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

Sesée hat gesagt:
Gesendet am 10. Dezember 2008 um 09:14
Hey Naesi

Schön wieder einmal von Dir einen Bericht zu lesen. Geht es Dir gut? Tolle Bilder und interessanter Bericht. Werde wohl nächstes Wochenende die Tourenskis montieren. Falls ich nicht gerade im Schnee ertrinke.

Wünsche Dir einen ganz schönenTag aus dem tief verschneiten Bärnbiet



Kommentar hinzufügen»