Nachmittagstour auf den Beinn na Cro (565m)


Published by felixbavaria , 31 August 2015, 22h34. Text and phots by the participants

Region: World » United Kindom » Scotland
Date of the hike:16 August 2015
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Time: 2:15
Height gain: 565 m 1853 ft.
Height loss: 565 m 1853 ft.

Als erste Wanderung in Schottland haben wir uns den Beinn na Cro ausgesucht, da es am Vormittag noch regnete und wir daher erstmal ein Schloss besichtigten. Die Tour ist kurzweilig, wenig begangen und eignet sich sehr gut als Spätaufstehertour. Sie lässt sich auch mit einem Besuch der touristisch attraktiven Bucht von Elgol verbinden.

Die Tour startet an der Brücke über den Loch Slapin an dessen Nordseite. Dort finden bei einem Wegweiser ein paar Autos Platz. Man folgt nicht dem breiten, ausgeschilderten Fahrweg, sondern den Pfadspuren, die links eines Zauns über eine sumpfige Wiese bergan führen. Vor einem wenig markanten Bachgraben wendet man sich nach links und steigt weglos den zunehmend aufsteilenden Rücken empor. Über leichte Schrofen erreicht man einen Vorgipfel. Von diesem auf einem schönen Wiesengrat zum Gipfel mit Steinmann.

Neben der Sicht auf den Loch Slapin und die umliegenden Berge bietet der Gipfel eine überraschend gute Aussicht nach Norden.

Der Abstieg erfolgt auf dem gleichen Weg.

Hike partners: felixbavaria, Munichpanda


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»