Rax - Jahnschlucht/Paulaturm


Publiziert von guenter , 15. Oktober 2008 um 09:03.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Rax, Schneeberg-Gruppe
Tour Datum:12 Oktober 2008
Wandern Schwierigkeit: T6 - schwieriges Alpinwandern
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)

g i p f e l/h ü t t e: heukuppe (2007 m)/stmk/rax
e x k u r s: -
d a t u m: 12/10/08
t e i l n e h m e r: gü
w e t t e r: sonniger oktobertag, teilweise windig
h ö h e n m e t e r  g e s a m t:  -
a u f s t i e g: schorschlsteig, richtung paulaturm
a b s t i e g: altenbergsteig
b e m e r k u n g e n: goldener herbsttag, kalter wind teilweise, auf der jagdhütte alten bh-kollegen getroffen, nach 22 jahren, die wöd is klan, zuerst zum paulatsteig, bei der 3+-stelle jedoch herumgeschissen und wieder abgeklettert (nach dem motto: leichter wirds net), aufstieg durch jahnschlucht, weg links herum gesucht, wieder abgestiegen und durch schütt auf den paulaturm, zeitl gewartet bis kletterer abgeseilt waren, schöne tiefblicke und fernsicht, aufstieg weglos auf die heukuppe, alte markierung gefunden, anstieg über platte durch riss, heikel, da loses gestein, nachdem vermeintlich bombensicherer griff ausgebrochen und bereits in der senkrechten abstieg und gamssteig entlang und hinauf, wunderschöne und einsame gegend, oben nicht allzuviel betrieb, einkehr moassa


Tourengänger: guenter

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

Saxifraga hat gesagt: klingt spannend...
Gesendet am 15. Oktober 2008 um 10:37
wann bringst du eigentlich deinen ersten rax-führer raus? du machst ja bald dem benesch konkurrenz...


Kommentar hinzufügen»