Gross Spannort


Publiziert von kleopatra , 21. September 2008 um 21:50.

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum:21 September 2008
Hochtouren Schwierigkeit: WS
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-UR   CH-OW 
Zeitbedarf: 2 Tage
Aufstieg: 2100 m
Abstieg: 2100 m
Strecke:Herrenrüti - Spannorthütte - Schlossberglücke - Spannortjoch - Gross Spannort - und retour
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Nach Engelberg und dann weiter zum Parkplatz Herrenrüti. Für die letzten 1,5 km sind 5.- CHF zu bezahlen.
Unterkunftmöglichkeiten:Spannorthütte
Kartennummer:LK 5008 Vierwaldstättersee, 1:50000

Zur Tour

Start um 15:00 beim Parkplatz Herrenrüti im Engelberger Tal. Von dort weiter ins Tal hinein, am einfachsten immer entlang der Fahrstrasse bis zur Wirtschaft Alpenrösli. Dort nach rechts über den Bach und dann stetig bergauf zur Hütte. Aufstieg ca. 02:30. Am nächsten Morgen war Frühstück um 05:30 und Aufbruch um 06:15. Immer der blau-weissen Markerung Richtung Schlossberglücke folgen. Bei uns lag bereits unter der Schlossberglücke Schnee, aber es waren Gott sei Dank noch Spuren vom Vortag. Dann in weitem Bogen den Spannort rechts liegen lassen um diesen halb herum bis zum Spannortjoch. Dort in eine Rinne hinauf zu einem ersten Band, welches nach rechts bis zu einer Schlaufe gequert wird, anschliessend den Rissen direkt gerade hinauf folgen (II) bis zur nächsten Schlinge. Anschliessend über leichteres Gelände (I) leicht nach rechts haltend den ersten Felsaufschwung überwinden. Man gelangt dann auf ein Geröllfeld (bei uns Schneefeld), und folgt diesem am Ende etwas rechts haltend zu einem Turm, der dann in einen Kamin überführt, der an der rechten Begrenzungskante erklettert werden kann (II). Am Ausstieg befinden sich wieder zwei Standplätze. Dann weiter über Geröll in einem leichten Linksschwenk zum letzten Aufschwung, einer Rissverschneidung (III). Diese war am Ausstieg aufgrund des vielen Schnees etwas heikel. Dann über ein Schneefeld leicht zum Gipfel. Da am Vortag keiner weiter als ins Einsteigsculoir gekommen ist, mussten wir bis auf den Gipfel spuren, teilweise Pulver bis über die Knie.

Weitere nützliche Infos
Super nettes Hüttenteam und urig kleine Hütte!

Tourengänger: kleopatra, Muellix

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WS II
T3 WS III
30 Aug 09
Gross Spannort 3198 m · halux
T3+ WS II
T4 WS III
5 Sep 13
Gross Spannort (3198m) · أجنبي
T3 WS- III

Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

AnderL hat gesagt: wir waren auch da!
Gesendet am 22. September 2008 um 09:17
Ihr habt unsere 8-Mann Truppe noch beim Einstieg überholt. Wir haben uns dann nochmal auf der Terrase unter dem Gipfel gesehen.
Grüsse,
AnderL

kleopatra hat gesagt: RE:wir waren auch da!
Gesendet am 22. September 2008 um 10:30
Ja richtig, ich hoffe, ihr hattet noch einen schönen Gipfelerfolg und einen guten Abstieg!

Grüsse, Eva


Kommentar hinzufügen»