10-Seen-Wanderung


Publiziert von Omega3 , 12. Juli 2008 um 13:13.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Bellinzonese
Tour Datum:11 Juli 2008
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-TI   Gruppo Pizzo del Sole 
Aufstieg: 900 m
Abstieg: 900 m
Zufahrt zum Ankunftspunkt:cff logo Piora
Unterkunftmöglichkeiten:cff logo Piora
Kartennummer:1252

Meine Verwandten&Bekannten aus fernen Ländern wollten einmal Alpenluft schnuppern; ich wählte die seenreiche Vorzeigeregion um das Val Piora, um ihnen einen Eindruck der Alpenwelt zu vermitteln. Wettertechnisch gesehen war das an diesem Tag kein weiser Entscheid, die Sicht war durch die zunehmende Bewölkung stark eingeschränkt. Immerhin durften die Alpennovizen so erfahren, wie sich zu 100% Luftfeuchtigkeit gesättigte Alpenluft anfühlt.

Vom Lago Ritom (Nr.1) vorbei am Lago Cadagno (Nr.2) zur Capanna Cadagno benutzen wir die Fahrstrasse. Bei der Capanna Cadagno zweigt ein markierter Bergweg hinauf zum Lago di dentro (Nr.3) ab. Von hier zum Laghetto della Miniera (Nr.4) führt ein blau-weiss markierter Pfad. Ein Gipfelbesuch musste auch noch eingebaut werden, der Piz Corandoni (mit schöner Liegewiese) ist ganz nah und von Miniera ohne Probleme zu erreichen (weglos). Der folgende (weglose) Abstieg zum Lago dell' Isra (Nr.5) war schon etwas anspruchsvoller, aber meine Begleiter meisterten dies bravurös. Ein kurzer Anstieg bringt uns zum Lago della Stabbio (Nr.6). Weiter über schöne Wiesen und an einigen Schneefeldern vorbei zum Lago Scuro (Nr.7), ab hier wieder auf markiertem Bergweg. Nun folgt ein recht steiler Abstieg, wobei man die Laghetti di Taneda (Nr.8 & Nr.9) bewundern kann. Als Abschluss vorbei am Lago di Tom (Nr.10), mit integriertem Kuhstrandbad - die schweizerischen Alpenkühe führen ein schönes Leben!

Hätten wir auch noch die grösseren Pfützen als See taxiert, die wir unterwegs erspähen konnten, wären wir locker auf 20 gekommen. Ein nettes Abenteuer.


Tourengänger: Omega3

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»