Pfingstwanderung rund ums Spielzeugdorf


Publiziert von Trentafan , 21. Mai 2013 um 14:38.

Region: Welt » Deutschland » Östliche Mittelgebirge » Erzgebirge
Tour Datum:19 Mai 2013
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: D 
Zeitbedarf: 3:45
Aufstieg: 550 m
Abstieg: 550 m
Strecke:21

Kurzentschlossen das herrliche Wetter am Pfingstsonntag genutzt und die mittlere Strecke der Sportwanderung "Rund ums Spielzeugdorf" unter die Sohle genommen. Da als letzter gestartet, hatte ich Ruhe und konnte mich vom arbeitsreichen Vormittag in der wunderschönen Erzgebirgslandschaft erholen, träumen, genießen. Die Route war ausgeschildert, also auch da Feiertag pur...

Tourengänger: Trentafan

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T1

Kommentare (5)


Kommentar hinzufügen

Henrik hat gesagt: ....und dabei nichts
Gesendet am 21. Mai 2013 um 14:45
Emotionales oder Aufregendes gesehen oder erlebt, kurz ein Satz mit kaum einem Aussagewert...Toll.

Trentafan hat gesagt: RE:....und dabei nichts
Gesendet am 21. Mai 2013 um 14:47
Nur Geduld, kommt noch,... muß erst noch bissel arbeiten :)

Henrik hat gesagt: RE:....und dabei nichts
Gesendet am 21. Mai 2013 um 14:52
Dafür gibt es die Rubrik Kurzberichte oder man wartet bis alles steht...denn einer deiner Berichte aus dem 2012....hat das gleiche Schicksal....es hat dich jetzt getroffen...aber die KURZBESCHREIBEREI ist leicht inflationär!

Trentafan hat gesagt: RE:....und dabei nichts
Gesendet am 21. Mai 2013 um 15:04
Was meinst Du mit "es hat dich jetzt getroffen"? - Du magst ja teilweise Recht haben (das mit dem Bericht von 2012 ist mir auch vor kurzem wieder aufgefallen) obwohl zu lange Bericht auch nicht das Wahre sind, aber mich interessiert jetzt doch noch, ob du hier als Kontrolleur unterwegs bist ;)

Henrik hat gesagt: RE:....und dabei nichts
Gesendet am 21. Mai 2013 um 15:53
Nein, aber ich bin erstaunt, wieviele Berichte imTelegrammstil daherkommen....und dies eben inflationär!


Kommentar hinzufügen»