Schneeschuhtour auf den Unterberg


Publiziert von Leopold , 9. Februar 2013 um 04:55.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Gutensteiner Alpen
Tour Datum: 8 Februar 2013
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT2 - Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Geo-Tags: A-NÖ   A 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 700 m
Abstieg: 700 m
Strecke:Ramsental - Bettelmannkreuz - Kirchwaldberg - Unterberg - Myralucke
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit dem Auto.
Kartennummer:Wanderatlas Wiener Hausberge

Erste Tour mit den neuerstandenen Schneeschuhen. Sicherheitshalber stelle ich die Bindung schon am Vortag ein, um mir das Herumdoktern daran im Schnee zu ersparen. Jedenfalls sind sie ein echter Gewinn, erweitern meine Möglichkeiten im unverspurten Gelände und machen den Aufstieg durch das Ramsental zum Bettelmannkreuz sehr angenehm. Auf dem Kamm zum Unterberg kommt die Sonne heraus. Es geht über den Kirchwaldberg weiter bis zur Schipiste beim Schneidlift. Von dort dann in 10 Minuten auf den Gipfel. Der Unterberg ist ein privat geführtes Schigebiet ohne Schneekanonen. Tourengeher, die die Pisten benutzen, werden im Schutzhaus um eine kleine Spende gebeten. Nicht alle Abfahrten sind präpariert. Das kommt mir beim Abstieg vom Gipfel zum Unterbergschutzhaus sehr entgegen. Es wird ein weiches Rutsch-Gehen, wobei es mir nichts ausmacht, einmal auf die Schi verzichtet zu haben. Pause in der Hütte. Dann über die rote Markierung zurück zur Myralucke und zum Parkplatz beim Ramsental. Dieser ist auch ein lohnender Ausgangspunkt, um über das Bettelmannkreuz auf das Kieneck zu gehen.

Tourengänger: Leopold


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
14 Apr 14
Unterberg Nordseite · Leopold
L
T2
8 Dez 15
Unterberg · Leopold
T2
24 Mär 12
Gaisstein und Kieneck · Leopold
T3
15 Mai 14
Wiener Wallfahrerweg · Leopold

Kommentar hinzufügen»