Mutkopf 1694m


Publiziert von CK , 18. Februar 2008 um 20:23.

Region: Welt » Italien » Trentino-Südtirol
Tour Datum:16 Februar 2008
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: I 
Zeitbedarf: 6:00
Aufstieg: 1200 m
Abstieg: 1200 m

Wir wollten am Wochenende eigentlich der Kälte ein wenig entfliehen und uns im wärmeren Südtirol mit den Bikes auf den Frühling einstimmen. Leider war auch im Süden ein merklicher Temperaturrückgang zu verspüren, so dass unsere Bikes garnicht das Vergnügen hatten aus dem Winterschlaf zu erwachen. Na ja, war nicht so schlimm, denn wir hatten vorsichtshalber auch unsere Bergschuhe dabei.

Wir sind am frischen Samstag Vormittag in Dorf Tirol los und auf direktem Weg Richtung Mutkopf. Die Wanderwege in der Region sind sehr gut ausgeschildert, so dass Verlaufen definitiv ausgeschlossen werden kann. Das Gasthaus auf dem Mutkopf war wie alle anderen in der Gegend noch geschlossen. Die Wanderwege waren auch angenehm leer! Wir entschlossen uns dann erst den Weg Richtung Bergstation Hochmuth abzusteigen. Der Weg war sehr schattig und deshalb auch noch sehr vereisst und schlecht zu gehen. Von der Bergstation sind wir dann weiter auf dem Vellauer Felsenweg. Der etwas ausgesetzte war ein echtes Erlebnis. Die Aussicht war fantastisch und weil der Weg nach nach Süden ausgericht war kamen dann doch noch die Frühlingsgefühle auf. Von Vellau aus sind wir dann weiter am Schloss Tirol vorbei wieder zurück ins Dorf Tirol.


Tourengänger: CK, Steffi

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

29 Aug 10
Mutspitze (2294 m) · gero

Kommentar hinzufügen»