Obersberg und Preintal


Publiziert von Leopold , 17. Juli 2012 um 17:14.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Mürzsteger Alpen
Tour Datum:17 Juli 2012
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: A-NÖ   A 
Zeitbedarf: 5:30
Aufstieg: 1100 m
Abstieg: 1100 m
Strecke:Schwarzau/Gebirge - Obersberg - Mistelbauer Höhe - Preinecksattel - Bärenboden - Preintal - Schwarzau/Gebirge
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Auto Es besteht die Moeglichkeit, ab Payerbach mit dem Bus durch das Höllental nach Schwarzau im Gebirge zu fahren.
Kartennummer:Wanderatlas Wiener Hausberge

Der Obersberg stand für Samstag auf dem Programm. Dann hat die Hütte geöffnet und es gibt Schweinsbraten. Nachdem es im Mariazeller Land, wo ich ursprünglich hin wollte, sehr nach Regen aussieht, biege ich hinter Rohr im Gebirge nach Schwarzau im Gebirge ab. Ziel ist der Obersberg. War lange nicht mehr oben. Inklusive Preineckkogel und Preintal ist das eine 20 Kilometer lange Rundwanderung mit knapp 1100 Hoehenmetern und grosser Einsamkeit. Ausgenommen vielleicht die Strecke im Preintal, die Teil eines der vielen Mariazeller Wege ist. Nach 2 Stunden stehe ich auf dem Gipfel. Es ist bedeckt, kaum Sonne, aber dennoch herrscht gute Sicht. Der Obersberg ist ein guter Aussichtsberg, ebenso ergeben sich gute Blicke auf dem Weiterweg über die Mistelbauer Höhe. Meine Hoffnung ein Bier im Winterraum zu finden muss ich leider begraben, aber immerhin ist er offen und ich komme aus dem Wind heraus. Bis zum Preinecksattel geht es dann noch einige Male bergauf und bergab. Für den Abstieg zum Bärenboden packe ich die Stöcke aus. Im Vergleich zum Vorjahr hat man hier neue Forststrassen angelegt. Leider hat der Wald dadurch etwas von seiner Ursprünglichkeit verloren. Im Preintal angekommen versuche ich, ein Auto zu stoppen, um nicht den ganzen Rückweg auf der Strasse gehen zu müssen. Keine Chance, keines der 3 Autos, die an mir vorbeifahren bleibt stehen. Ich kann die Tour sehr empfehlen würde aber dazu raten, beim ehemaligen Gasthof Triebl im Preintal ein Fahrrad zu deponieren, mit dem man dann nach Schwarzau im Gebirge zurückfahren kann.

Tourengänger: Leopold


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T1
7 Jan 07
Obersberg (Ahornberg) · Saxifraga
T2
24 Jun 14
Göller · Leopold
T3
2 Aug 11
Kammwanderung auf den Gippel · Leopold
T3
7 Jul 14
Gippel und Schwarzauer Gippel · Leopold

Kommentar hinzufügen»