Monte Sant'Angelu


Publiziert von Max Pro , 5. Juli 2012 um 13:26.

Region: Welt » Frankreich » Korsika » Haute Corse
Tour Datum:14 Juni 2012
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Zeitbedarf: 3:00
Aufstieg: 600 m
Abstieg: 600 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Von der N198 nach Venzolasca (D37), weiter nach Loreto (D6), weiter nach Silvareggio (D237). Parken an der Dorfbar.

Na, da kann ich mir die Tourenbeschreibung ja sparen. 14 Tage vorher war saebu hier unterwegs, anscheinend mit dem gleichen Informationsmaterial, dem Rother Wanderführer Korsika.

Wir sind zunächst auch über P944, P1039 zum Gipfel hoch und haben dann wie unsere hikr-Vorgänger den eingezeichneten alternativen Südabstieg gesucht, aber leider nicht gefunden. Um ganz sicher zu gehen, sind wir von P944 (ein Kreuz markiert diesen) nochmal einem kaum erkennbaren Pfad Richtung Osten zum Wandfuss gefolgt. Wir haben keine Steinmännchen gefunden und der Bewuchs wird schnell ziemlich dicht, eine Machete wär nicht schlecht. Anscheinend gab es zwar mal dieses Steiglein im Ansatz, aber in Betrieb ist es schon länger nicht mehr. Einzig und allein ein bemalter Stein mit kryptischen Zeichen im Farndickicht..., weist er den Weg?

Auf dem Gipfel tummeln sich allerlei Schmetterlinge und die Blicke zur Ostküste mit den vorgelagerten Inseln sind allemal die 3h Mühe wert. Schliesslich treffen wir im Abstieg noch ein Wildschwein, das sich lautstark in die Büsche schlägt. Ob indirekt die leeren Patronenhülsen am Weg dieses Verhalten erklären?




Tourengänger: Max


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3
31 Mai 12
Monte Sant'Angelu 1'218m · saebu

Kommentar hinzufügen»