Monte Guglielmo (Gölem) 1'948 m


Publiziert von stkatenoqu Pro , 16. März 2012 um 17:48.

Region: Welt » Italien » Lombardei
Tour Datum:15 März 2012
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: I 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 910 m
Abstieg: 910 m
Strecke:wie beschrieben
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Von der A4 Milano - Venezia nordwärts an das Ostufer des Lago d´ Ìseo. In Marone zweigt eine Strasse nach Zone ab, von wo man mit dem Auto bis zum Rif. Croce di Marone fahren kann (ca 6 km). Vorsicht: die Strasse ist durchgehend einstreifig mit wenigen Ausweichstellen, ab ca der Hälfte grob geschottert, aber nicht steil.
Zufahrt zum Ankunftspunkt:wie oben
Unterkunftmöglichkeiten:Die Gegend um den Lago d`Iseo ist ein klassisches Urlaubergebiet, Hotels jeder Kategorie kann man buchen.
Kartennummer:Kompass 0106 Val Trompia

Ausgangspunkt war ein kleiner Parkplatz, ca 2 km vor dem Rif. Croce di Marone. Von dort auf der Naturstrasse zum Rifugio und weiter auf jener zur Alpe Malpensata. Dort haben wir den blau bezeichneten Abkürzungsweg genommen, der uns ziemlich steil, aber rasch zur Malga Guglielmo di sotto gebracht hat. Von dort sind wir dem Naturweg weiter zum Rif. Almici und zum Gipfel mit schön gebautem Kirchlein gefolgt. Neben dem Kirchlein steht eine Statue von Papst Paul VI, der aus der Gegend stammte. 

Die Rundumsicht ist grossartig, man konnte im Westen sogar die Eisriesen des Mont Blancgebietes sehen!

Auf dem Abstieg nutzen wir durchgehend den Fahrweg, der uns bequem in 1:30 zum Auto zurückbrachte.

Tourengänger: stkatenoqu



Kommentar hinzufügen»