Vom Piz Languard zur Fuorcla Surlej


Publiziert von Arpat , 1. Juni 2007 um 22:49.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Berninagebiet
Tour Datum: 4 September 2006
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Strecke:Georgy Hütte - Piz Languard - Rosegtal - Coazhütte - Forcla Surlej

Mit der Bahn auf Muottas Muragl und dann bis zur Georgy Hütte (isch am Schluss na en rächte Stuz!) - Übernachtung. Frühmorgens auf den Piz Languard zum Sonnenaufgang, wahnsinnig schön. Beim Abstieg mussten wir die Alp mit den feinen Wähen links liegen lassen, da die Kutsche (www.pontresina.ch --> pferdeomnibus) bestellt war. Ab ins Rosegtal, Aufstieg zur Coazhütte - Nachtessen: Superfeine Pizokel, Übernachtung-und dann zur Forcla Surlej. Wunderschöner Abstieg Rtg. St. Moritz.

Tourengänger: Arpat

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»