Baarburg 683m


Publiziert von Sputnik Pro , 5. März 2007 um 20:59.

Region: Welt » Schweiz » Zug
Tour Datum: 4 März 2007
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Albiskette - Höhronen   CH-ZG 
Zeitbedarf: 1:00
Aufstieg: 230 m
Abstieg: 230 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Vom Bahnhof Zug mit dem Bus Nummer 3 nach Baar bis zur Station Paradies.
Zufahrt zum Ankunftspunkt:analog Zufahrt zum Ausgangspunkt.
Unterkunftmöglichkeiten:Keine. Hotels in Zug und Baar.

SPAZIERHÜGEL IN FORM EINER NATÜRLICHEN BURG.

Mein ZG-Gipfel Nummer 7.

Der kleine bewaldete Hügel oberhalb vom Baar ist wie eine Burg ringsum von Felsen umegeben, deshalb der Name des kleinen Gipfels. Nur gegen Westen ist er sanfter und ein breiter Forstweg führt auf das ziemlich flache Gipfelplateau. Ausser seiner Form ist der Hügel uninteressant, ich besuchte ihn nur um meine ZG-Gipfel-Sammlung nach dem Gipfelbuch von Roman Koch (www.romankoch.ch) zu vervollständigen - es war ein lockeres Auslaufen nach der Chaiserstock/Zugerberg-Tour.

Genaue Route: Baar Paradies - Heiligchrüz - Bruederhus - P.568m - P.597m - P.662m - Rappenloch - Baarburg (P:683m) - gleicher Weg zurück.

Tour im Alleingang.

Link zur Karte Projekt-ZG: http://www.hikr.org/files/101655.jpg


Tourengänger: Sputnik

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»