Barranco de Leyva und andere Klettergebiete um Murcia


Publiziert von Alpin_Rise Pro , 4. Februar 2007 um 21:09.

Region: Welt » Spanien » Murcia
Tour Datum:22 März 2006
Klettern Schwierigkeit: 6b+ (Französische Skala)
Aufstieg: 400 m
Abstieg: 400 m
Unterkunftmöglichkeiten:Diverse in Murcia, Campings in der Umgebung Gebietsführer: escaladas en el Municipio de Murcia ISBN: 84-933259-8-8

Die Gegend um Murcia (Spanien) hat einige sehr lohnende Klettergebiete. Daneben sind Naturparks, arabische Kulturgüter und kilometerlange Strände zu entdecken.

Im Frühling 2006 verbrachten wir dank einer netten Einladung einige Tage kletternd und Kult-tourend um Murcia.

Eine schöne und mit 6 SL längere Route fanden wir im Naturpark "Sierra Espuña" am Massiv "Barranco de leyva". "Carillo Cantabella" ist der Klassiker im linken Teil der beeindruckenden Wand.
Zustieg über einen Fahrweg durch Kiefernwälder in 40min zum Einstieg. In super Fels abwechslungsreich bis im oberen 5. Grad auf den aussichtsreichen Bergrücken.

Wir besuchten auch einige Klettergärten, die mit spanischem Topfels und kurzen Zustiegen brillieren.

Tipps: Die beste Saison für ein Kletterurlaub ist das Winterhalbjahr, im Sommer viel zu heiss. Einige Kletter Überwintern ja  im Süden. 
Am besten mietet man einen fahrbaren Untersatz, die meisten Klettergebiete sind mit ÖV praktisch nicht erreichbar.
Nicht vergessen: Das grandiose maurische Erbe ist an vielen Orten präsent, so ist die Alhambra in Granada ein Muss (ca. 3 Fahrstunden von Murcia).

Tourengänger: Alpin_Rise, Phur-Ri

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

Saxifraga hat gesagt: Hallo Alpin Rise,
Gesendet am 5. Februar 2007 um 08:49
das Klettergebiet sieht schön aus! Würde sich auch gut für die Sportkletter-Community eignen - kannst du es dazufügen? In der Alhambra war ich auch schon - ist wirklich ein besonderer Ort. LG Philipp


Kommentar hinzufügen»