Aula: Anmarsch ins Onsernone


Publiziert von Zaza , 26. Oktober 2009 um 10:00. Text und Fotos von den Tourengängern

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Locarnese
Tour Datum:23 Oktober 2009
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Gruppo Pizzo Ruscada   CH-TI 
Aufstieg: 1300 m
Abstieg: 950 m
Unterkunftmöglichkeiten:B&B Toldo in Russo: Sehr empfehlenswert; bestes Frühstück diesseits des Gotthardpasses!!
Kartennummer:1312

Seit dem Ende der Studentenzeit konnte ich mich von jeder Aula fernhalten, aber heute musste es als Ausweichtour halt wieder mal sein...

Wie immer im Spätherbst wollten wir ein verlängertes Wochenende im schönen Onsernone verbringen. Doch schon in Domodossola wunderten wir uns, wie weit hinunter es in den letzten Tagen geschneit hatte (und wie grau das Wetter auch heute war). Während der tuckernden Zugsfahrt mit dem Centovalli-Express disponierten wir um und stiegen schliesslich in Intragna aus. Über markierte Pfade stiegen wir nach Calascio, wobei wir 5 Feuersalamander antrafen - feuchtes Wetter hat auch seine Vorteile! Später trafen wir sogar noch eine Schlange an, die verständlicherweise ziemlich träge war.

Die Aula erreichten wir nach kurz weglosem Anstieg. Die Aussicht ist bescheiden, denn es hat schlicht zuviele Bäume. Sodann stiegen wir über Pian Segna und durch steilen Wald hinunter zur Ponte Nuovo bei Mosogno. Hier ergab sich dank dem Direktanstieg (Pfad in bescheidenem Zustand) nach Russo doch noch jene Prise Abenteuer, die bei einer Tessiner Tour einfach dazu gehört.

Tourengänger: Zaza, Aurora

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
T2
11 Sep 12
Aula 1417m · chaeppi
T3

Kommentar hinzufügen»