Pilgerweg Thunersee


Publiziert von Sesée , 27. August 2009 um 10:22.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Jungfraugebiet
Tour Datum: 6 Februar 2009
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Zeitbedarf: 3:00
Aufstieg: 500 m
Strecke:Neuhaus (Unterseen) Gelbenbr. - Sundlauenen - Beatushöhlen - Merligen - Gunten
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Neuhaus (Unterseen) Gelbenbr.
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Gunten

Stellvertretend für unzählige Begehungen dieser Route, der Bericht einer Tour, die mir diesen Winter in sehr guter Erinnerung geblieben ist.

In klirrender Kälte und vie zu früh warte ich in Oberhofen bei der Einstellehalle. Schon bald werde ich erlöst... Evo49 ist im Anmarsch.

Mit dem Bus gehts nun bis Neuhaus Gelbenbrunnen. Nun heisst es den Weg unter die eigenen Füsse zu nehmen. Obwohl wir beiden den Weg bestimmt schon mehrere Mal gemacht haben ist es immer wieder schön. Der Weg startet nicht gerade erbaulich, zuerst gehts entlang der Hauptstrasse, aber dann bald zweigt er ab Richtung See.
Der Morgen ist wunderschön und das Wetter toll. Vorbei an Sundlauenen, das auch schon bessere Zeiten gesehen hat, gelangt man zu den Beatushöhlen. Diese sind aber im Winter geschlossen. Es ist wirklich kein Mensch unterwegs. Nun wirds etwas steiler und ausgesetzter gehts doch am Rand ca. 100 m direkt in den Thunersee hinunter. Nach dem Aufstieg ist es gerade recht, dass man beim Widmann Denkmal etwas ausruhen kann. (Josef Victor Widmann 20.2. 1842-6.11.1911 war Dichter und Lehrer in Bern, kam dann etwas in Veruf und so wurde die Gedenkplatte abmontiert).
Der erste Aufstieg ist erreicht nun gehts sanft hinunter nach Merligen. Bis hier ist es eine sehr oft begangene Strecke und der Weg ist auch gut gepflegt.
Von Merligen gehts dann über etwas ruppigere Wege nach Guten.
Die Strecke ist wirklich toll, da sie lang ist und ein stetiges Auf- und Ab den Weg kurzweilig macht.
In Gunten angekommen gehts dann mit dem Bus zurück nach Oberhofen, wo wir beide das Auto parkiert haben.
 
Vielen herzlichen Dank Evo49 für Deine Geduld.

Tourengänger: Sesée, evo49

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»