Der Jugendweg


Publiziert von Sabi , 23. August 2009 um 18:24.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Oberhasli
Tour Datum:23 August 2009
Wandern Schwierigkeit: T3+ - anspruchsvolles Bergwandern
Klettern Schwierigkeit: 4+ (Französische Skala)
Zeitbedarf: 6:00
Kartennummer:Plaisir Ost

Heute hatten wir den Jugendweg auf dem Programm. Da dies eine sehr beliebte und schöne Route ist, waren wir (Pasci, Elisabeth, Darki und ich) schon um 7.00 auf dem Parkplatz ein Stück oberhalb des Hotel Steingletsch direkt neben der Passtrasse (siehe Topo Plaisir Ost). Von dort aus führt ein schmaler Bergweg (gutes Schuhwerk von Vorteil) geradewegs zum Einstieg. Die 7 SL-Route ist mit JW gekennzeichnet (4a obligatorisch). Alle Seillängen sind sehr gut mit Borhacken ausgerüstet und bieten schöne, griffige Plattenkletterei. Die Stände sind unterschiedlich weit auseinander, aber alle "bequem".  Zwischendrin hatte es zwei, drei Stellen (1. Seillänge der Anfang und in der 6.), die für mich knifflig, aber dennoch gut zu meistern waren. Wir  nahmen es gemütlich. Deshalb benötigten wir auch für den Aufstieg ca 3,5 -4 std. und zum Abseilen ca 1,5std. Abseilen kann man über die Route (6SL) oder über die Route Himmelgüegi (4SL) (siehe Topo Plaisir Ost Seite 30).Das Panorama mit Blick auf das Susten -und Gwächtenhorn war einfach sensationell und hat mir sehr gut gefallen. Alles in Allem eine wunderschöne Klettertour und ein toller Tag mit viel Spass. Mitnehmen müsst Ihr umbedingt genügend Express (ca 12) und 2x50 m Halbseil fürs abseilen.

Tour mit Elisabeht, Paci und Darkthrone

Tourengänger: Pasci, darkthrone, Sabi

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»