Regenflüeli 1582m


Publiziert von eldo , 21. April 2009 um 17:54.

Region: Welt » Schweiz » Luzern
Tour Datum:18 April 2009
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Pilatusgebiet   CH-LU 
Aufstieg: 650 m
Abstieg: 650 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:mit PW oder Postauto nach Eigenthal, Gantersei.

Interessante, einsame Abendtour aufs Regenflüeli 1582m, als Belastungstest meiner operierten Achillessehne.
Start beim Parkplatz Gantersei 984m im Eigenthal. Wir folgen dem Rümlig flussabwärts bis zur ARA bei P.944 und erreichen bald Meiestoss 961m. Von da zuerst dem Wanderweg nach Richtung Rosenboden. Kurz vor der Waldlichtung zweigen wir links (in Laufrichtung) ab und landen via P.1095 im Gallemösliwald. Der Weg wird zunehmend steiler und die ersten Schneefelder sind zu queren. Mit Blick Richtung Osten können wir einen wunderbaren Sonnenuntergang durch die Tannen beobachten. Wahnsinn! Kurz vor Vorder Mülimoos 1325m erreichen wir die Alpwiesen. Wir steigen nun mehr oder weniger dem Waldrand entlang, über Schneefelder, direkt dem Gipfelkreuz des Regenflüeli 1582m zu. Etwas unterhalb der Felswand wird ein Stück nach links (W) traversiert. Durch ein Couloir (ca. 40°) erreicht man den Grat zum Regenflüeli. Nach ein paar weiteren Schritten steht man beim Gipfelkreuz. Mit uns hat auch der Nebel (nur kurzzeitig) und die Dunkelheit den Gipfel erreicht…
Wir steigen direkt zur Alp Gumm 1405m ab. Dabei könne die letzten kurzen Schneefelder noch abgerutscht werden. Via Ober Honegg 1184m, Unter Honegg 1079m stehen wir bald wieder beim Auto in Gantersei 984m.
Geheimtipp, um den Massen-Regenflüeli-Geher zumindest im Aufstieg aus dem Weg zu gehen!!
Tour mit Tobias.

Tourengänger: eldo

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WT3
2 Jan 10
Regenflüeli (1582m) · Pasci
T2
5 Jun 09
Regenflühli · Antje
T2
29 Nov 08
Regenfüeli · kleopatra
T2 WT2
1 Nov 08
Regenflüeli 1582m · eldo
T2
14 Mai 08
Regenflüeli 1582m · Razerback

Kommentar hinzufügen»