Nicht ohne Sonnencreme


Publiziert von Maddin4 , 12. Januar 2017 um 09:47.

Region: Welt » Deutschland » Alpen » Allgäuer Alpen
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Hochtouren Schwierigkeit: L
Klettern Schwierigkeit: I (UIAA-Skala)

Wir waren inzwischen zweimal in den Allgäuer Alpen. Die Fahrt selbst ist nicht beschwerlich. Doch haben wir uns im Sommer und im Winter jeweils einen Sonnenbrand geholt. Es ist klar, dass wir vorher schon uns mit Sonnencreme geschützt hatten. Doch die Strahlung in dieser Gegend scheint gerade im Winter extrem hoch zu sein. Daher auf den Sonnenschutzfaktor aufpassen. Selbst unterschiedliche Testanalysen von Stiftung Warentest haben hier nicht geholfen. 

Tourengänger: Maddin4



Kommentare (7)


Kommentar hinzufügen

Andy84 Pro hat gesagt:
Gesendet am 12. Januar 2017 um 09:51
Was soll bitte der, sorry für die Ausdrucksweise, SCHEISS ??

Nic hat gesagt:
Gesendet am 12. Januar 2017 um 10:18
Eine Information von unschätzbarem Wert. Vielen Dank für die neuen Erkenntnisse! Bitte mehr davon!

sven86 hat gesagt:
Gesendet am 12. Januar 2017 um 10:25
Wirklich äußerst kreativ und tiefsinnig verpackte Reklame.

Wenn's wenigstens noch auf den Piz Buin gegangen wär...

Schneemann hat gesagt:
Gesendet am 12. Januar 2017 um 10:44
Nein, die Strahlung ist im Winter nicht besonders hoch, sondern besonders niedrig.

sven86 hat gesagt: RE:
Gesendet am 12. Januar 2017 um 13:20
Sie meint sicher die Abstrahlung / Reflektion über Schnee (der 83_Stefan kann uns hier vielleicht ja noch den korrekten Fachausdruck zurufen).

Stevo47 Pro hat gesagt:
Gesendet am 12. Januar 2017 um 13:51
Es ist doch erstaunlich wieviele Kommentare und damit Aufmerksamkeit einem solch ein "Bericht" einbringen kann! Die Hochtouren-Schwierigkeit müsste vielleicht noch auf SS+ (für "sehr sonnig") angepasst werden ;o).

Tuppie hat gesagt:
Gesendet am 16. Januar 2017 um 16:16
Gibt es einen AKTIVEN Admin des Allgäu-Bereichs?
Das wäre was für den/die...- ich bitte um Löschung!

Gruß
Thomas


Kommentar hinzufügen»