Skitour Bachlalm


Publiziert von Matthias Pilz Pro , 11. Januar 2017 um 21:22.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Dachsteingebirge
Tour Datum: 6 Januar 2017
Ski Schwierigkeit: WS
Wegpunkte:
Zeitbedarf: 6:00
Aufstieg: 761 m
Abstieg: 761 m

In den letzten beiden Tagen ist bis ein Meter Neuschnee unter massivem Windeinfluss gefallen. Daher stand heute eine höchst passive Tour am Programm. Unser Ziel war die Bachlam sowie ein anschließender Besuch der gegenüberliegenden Hänge im Lärchenwald. Der Weg zur Bachlalm wurde zwar präpariert, allerdings herrschten dennoch tiefwinterliche Verhältnisse. Bei Temperaturen jenseits der -20° und dem kräftigen Wind kann man sich derzeit nur in windgeschützten Lagen aufhalten. Aufgrund der starken Verfrachtungen sind leider noch viele Schläge nur mit Bodenkontakten zu befahren!

AUFSTIEG: Vom P. in der Kehre beim GH Dachsteinruhe folgt man dem (meist) präparierten Rodelweg zur Schildalm. Eine steile Querung führt hinauf zur Bachlalm.

ABFAHRT: Wie Aufstieg

SCHNEE/LAWINENWARNSTUFE: 3 (Tiefwinterliche Verhältnisse in den Nordstaugebieten: zum Teil hohe Störanfälligkeit der Schneedecke durch verschiedene Schwachschichten!); In Lee-Bereichen teils mehrere Meter frischer Triebschee, flächig etwa 70cm. 

WETTER: Intensiver Schneefall, eisig kalt. 

MIT WAR: Gruppe

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering

Tourengänger: Matthias Pilz

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 33682.gpx Track der Tour

WS S
27 Jan 17
Skitour Windlegerkar · Matthias Pilz

Kommentar hinzufügen»