Fahrt in den Norden retour durch den Osten Teil I


Publiziert von Baldy und Conny Pro , 17. Februar 2017 um 17:37.

Region: Welt » Island
Tour Datum: 6 Juli 2016
Wegpunkte:
Geo-Tags: IS 

Nach der ersten Übernachtung in Borgarnes fahren wir nach Hvammstangi. Auf der Hinfahrt machen wir einen Abstecher zum Laxfoss Wasserfall. Weiter Richtung Hvammstangi  besuchen wir das Lavafeld Grábrók und besteigen den gut 100m Vulkankegel der mit angelegten Treppen und Wegen gut begehbar ist.

Bei der Weiterreise nach Akureyri fahren wir einen Abstecher um die Halbinsel Vatnsness. Bei Illugastaðir ziehen uns die Robben in ihren Bann.
Die Basaltfelsen von Hvítserkur sind ein weiterere Blickfang. Nach einem kurzen, steilen Abstieg sind wir am Strand vor dem Basaltfelsen. Der ca. 15m hohe Fels ist Nistplatz zahlreicher Vogelarten und ein gern gesehenes Postkartenmotiv.

Von Árskógsandur schippern wir mit der Fähre auf die Insel Hrisey. Dort findet gerade ein Dorffest statt und es ist allerhand los. Was und in den Schweizeralpen verwehrt blieb, steht uns da ca. 5m vor der Nase. Ein Alpenschneehuhn. Die Insel ist bekannt für seine Vogelbeobachtungen.

Weiter Richtung Husavik fahren wir auf der Strasse 83 zum Museumshof Laufás ein Torfgehöft direkt am Ufer des Eyjafjörður.

Auch wenn es unzählige Wasserfälle auf der Insel hat, schön und faszinierend sind sie alleweil. Das Wasser des Skjálfandafljót stürzt in der Nähe der Ringstrasse in den Goðafoss hinab.


Was man nicht glauben kann, dass auf Island unglaublich viel grün mit Farben vorhanden sein kann. So gesehen in der Ásbyrgi-Schlucht.






Tourengänger: Baldy und Conny

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3
23 Jul 16
Bláhnúkur · gurgeh
T3+
22 Jul 16
Háalda · gurgeh
T2
T4
T3
4 Jul 16
Skalli-Rundtour · Delta

Kommentar hinzufügen»