Capo Testa


Published by D!nu , 1 August 2016, 12h26.

Region: World » Italy » Sardinia
Date of the hike:24 July 2016
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Climbing grading: II (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: I 
Time: 2:00

Capo Testa ist eine kleine Halbinsel im Norden Sardiniens. Die Insel ist mit dem Auto erreichbar. Auf der Insel hat es neben den vielen kleinen Buchten auch viele Formschöne Granitfelsen, die geradezu zum klettern und kraxeln einladen. Durch die Insel führen diverse Pfade. Auf der Insel soll es auch Schildkröten geben. Unsere Suche danach war jedoch erfolglos, wir sahen dafür aber Ziegen und ein Falke.

Fern ab von den Touristen leben heute noch Hippies bzw. Aussteiger. Getroffen haben wir dann zwar keine, aber in den Höhlen sahen wir diverse Hinweise dafür, dass dort welche Leute "hausen".

Von den Felsgipfeln hat man eine tolle Rundumsicht. Die meisten Felsen welche 10-15 Meter hoch sind, können im 2. Grad erkraxelt werden.

Hike partners: D!nu


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T1 I
10 May 13
Capo Testa · Max
6a
T2
T4
27 Sep 13
Capo Testa · Saxifraga
7a
16 Apr 11
Kletterwoche in Sardinien · Matthias Pilz

Comments (3)


Post a comment

Sent 1 August 2016, 14h00
Halbinsel.
Sorry für die Spitzfindigkeit.

Eine traumhafte Gegend, wie viele Orte auf Sardinien!

D!nu says: RE:
Sent 1 August 2016, 15h54
Danke :-) War mir nicht sicher, hab`s angepasst ;-)

lampbarone says: RE:
Sent 1 August 2016, 16h18
Na wenn man schon mit dem Auto drauf fahren kann ;)
Soweit ich mich erinnere, waren sogar im Frühjahr schon die Parkplätze knapp.


Post a comment»