Die Gefahr der Hightech-Ausrüstung


Publiziert von Henrik , 8. Januar 2015 um 18:53. Diese Seite wurde 879 mal angezeigt.

http://blog.bazonline.ch/outdoor/index.php/39734/die-gefahr-der-hightech-ausruestung/ 

Ungeduld, Egoismus und Selbstüberschätzung sind allerdings bei weitem keine Phänomene, die nur bei Alpinisten auftreten. «Vollkasko-Mentalität»  - Frau Knecht nimmt das Material und mehr unter die Lupe!


Ich sitze während der Arbeit vor dem Compi und surfe für euch...

Gruss

Henrik







Kommentare (5)


Kommentar hinzufügen

Renaiolo hat gesagt:
Gesendet am 8. Januar 2015 um 21:55
>Ich sitze während der Arbeit vor dem Compi und surfe für euch...

Gegen vollen Lohn, denke ich mal;-)

Henrik hat gesagt: Gegen vollen Lohn, denke ich mal;-)
Gesendet am 8. Januar 2015 um 23:42
Aber sicher inkl. 13!

Winterbaer Pro hat gesagt: Lawinen-Airbag mit ABS-Stahlpatrone
Gesendet am 8. Januar 2015 um 22:57
>Bei diesem Unglück geriet ein Mann in eine Lawine, stürzte über mehrere Felsstufen 700 Meter in die Tiefe – und überlebte! Angeblich weil er mit Airbag ausgerüstet war

Ist eigentlich bei allen die Rückrufaktion für alle europäischen ABS Auslöseeinheiten Stahl (Stahlpatrone+Griff) mit einem Befülldatum bis zum 02.12.2014 bekannt? /www.abs-airbag.com/de/service/recall/
Hab hier noch gar nichts dazu gelesen. Nur so zur Vorsicht für alle, die so ein Teil besitzen und sich ggf. darauf verlassen wollen! :-))


kopfsalat Pro hat gesagt:
Gesendet am 9. Januar 2015 um 14:43
Vergleicht man das mit den Menschen die trotz oder gerade wegen Hightech im Strassenverkehr sterben, dann fällt mir ein, dass gerade eben in China ein Reissack umgefallen ist!

silberhorn Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 10. Januar 2015 um 16:20
Gefällt mir:-))).


Kommentar hinzufügen»