Wanderwegzustand auf die Gamplüt am 12. Juni 2013


Publiziert von silberhorn, 15. Juni 2013 um 14:33. Diese Seite wurde 606 mal angezeigt.

Im Tobel liegen entwurzelte Bäume und abgebrochene Äste auf dem Weg und es ist sehr nass. Für jene die solche Wege mögen ist er begehbar.



Kommentare (10)


Kommentar hinzufügen

Gelöschter Kommentar

silberhorn Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 24. Juni 2013 um 22:24
Ja, der Flürentobel. Ist auch der Einzige den ich auf der Karte sehe. Nach dem vielen Regen der seit dem 12. Juni gefallen ist wird er jetzt kaum besser begehbar sein. Möglich ist eher das Gegenteil.

Gruess, maria

rkroebl Pro hat gesagt:
Gesendet am 25. Juni 2013 um 08:10
Es gibt da noch den einfachen Spazierweg von Wildhaus nach Gamplüt. Er beginnt am nördlichen Ende vom grossen Parkplatz wo der Werkhof ist.

LG, Ray

silberhorn Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 25. Juni 2013 um 09:23
Merke ich mir. Will eh irgendwann zu Fuss auf die Gamplüt.

Merci! und LG
maria

bacillus hat gesagt: Verhältnisse Flürentobel
Gesendet am 24. Juni 2013 um 22:43
Bin gestern Sonntag (23. Juni 2013) durch das Flürentobel zum *Moor (2342m) gegangen. Der Weg im Tobel war normal begehbar, die auf den Weg gefallenen Bäume wurden geräumt.

LG Bac

silberhorn Pro hat gesagt: RE:Verhältnisse Flürentobel
Gesendet am 24. Juni 2013 um 22:49
Fein hast Du den gestrigen Zustand beigefügt! Dass bei dem Wetter weggeräumt wurde erstaunt mich. Guter Service.

Freeman hat gesagt: Immer so...
Gesendet am 24. Juni 2013 um 23:56
Ist immer so wenn der Schnee weg ist...

silberhorn Pro hat gesagt: RE:Immer so...
Gesendet am 26. Juni 2013 um 10:06
Ob es am 12. Juni im Tobel noch Schnee hatte, wenn es weiter oben so aussah:
f.hikr.org/files/1124990l.jpg +
f.hikr.org/files/1124992l.jpg
?

Henrik Pro hat gesagt: RE:Immer so...
Gesendet am 26. Juni 2013 um 10:49
...das istnunnachfast14tagenwirklichschneevonvorgestern!stattalsoausderseilbahngesehenesundgehörteszuerörtern,anortundstellewiebacesinangriffnehmen

silberhorn Pro hat gesagt: RE:Immer so...
Gesendet am 26. Juni 2013 um 11:52
Was Dir nicht passt musst auch nicht lesen!


Kommentar hinzufügen»