Pfälzerhütte -> Schesaplanahütte


Publiziert von SCM, 12. April 2011 um 19:08. Diese Seite wurde 592 mal angezeigt.

Hallo zusammen,

Ich bin mir nicht wirklich sicher ob ich in der richtigen Community gelandet bin, aber immerhin habe ich eine Frage zu einer Tour die hier noch nicht beschrieben ist. Ist zwar keine unbekannte und auch keine schwierige, aber mich würde mal interessieren ob jemand schon mal von Sareis (FL) über die Pfälzerhütte, Schesaplana zur Schesaplanahütte getourt ist? Wie lange geht das so? Und gibts besondere Schwierigkeiten?

Danke&Gruss SCM



Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

dulac Pro hat gesagt:
Gesendet am 14. April 2011 um 00:49
Bin mal vor Jahren von Malbun nach Brand gewandert über Pfälzerhütte - Barthümeljoch - Große Furka - Kleine Furka - Mannheimerhütte - Leibersteig - Brand.
Wegezeiten waren Malbun-Pfälzerhütte 1h40; Pfälzerhütte-Mannheimerhütte 3h30 und Mannheimerhütte-Brand 2h45, also in Summe knapp 8h.
In Eurem Fall müßt Ihr vermutlich nicht ganz bis zur Mannheimerhütte gehen, sondern könnt schon vorher zur Scesaplana abbiegen. Dieses Wegstück kenne ich bisher nur in Gegenrichtung, den weiteren Abstieg vom Gipfel zur Scesaplanahütte bin ich bisher noch nicht gegangen, meine aber, daß beides zusammen in 3h zu schaffen sein müßte, daß man also auch in diesem Fall mit rund 8h hinkommen sollte.
LG dulac



Kommentar hinzufügen»