Bergell_Badile


Publiziert von tischo, 13. Juli 2010 um 13:50. Diese Seite wurde 401 mal angezeigt.

Hi,

hat jemand Informationen zu den aktuellen Verhältnissen am Badile?

Schonmal Danke




Kommentare (5)


Kommentar hinzufügen

Alpin_Rise hat gesagt: Badile
Gesendet am 14. Juli 2010 um 09:57
Ciao Tischo,
schau mal diese Aufnahme von letztem Freitag an.
Nordkante schneefrei, in der Cassin evtl. noch einige Flecken und Schmelznässe. Der Südanstieg dürfte aper sein.
Welche Tour möchtest du gehen?

Badile dünkt mich am besten vor den ersten Schneefällen (Sept/Okt), da dann keine Gewitter und wenig Verkehr.
G, Rise

tischo hat gesagt: RE:Badile
Gesendet am 14. Juli 2010 um 10:06
Servus,

danke für die Antwort und Info. Möchte die Nordkante begehen. Allerdings erst Anfang August. Auf der Aufnahme sieht die Kante gut aus. Bleibt auf eine stabile Wetterphase zu hoffen.

g,tischo

bulbiferum hat gesagt:
Gesendet am 14. Juli 2010 um 20:41
Vielleicht gibt auch dieses Pano ein wenig Aufschluss über die Verhältnisse. Wenn nicht, lohnt sich aber ein Blick auf dieses Bild allemal.

Viele Grüsse, Markus

Bambula hat gesagt: N-Kante
Gesendet am 22. Juli 2010 um 13:28
Hey tischo,
Habe die N-Kante des Badile am 19.07.2010 geklettert. Die Verhältnisse waren perfekt. Im Zustieg zur Kante gab es wenige Schneefelder, die mit guten Schuhen auch ohne Steigeisen gut zu begehen sind. Die ganze Kletterei und der südseitige Abstieg waren komplett schneefrei. Der Rückweg über den Porcelizzopass hatte noch Schnee. Auch dort konnten wir Steigeisen und Pickel am Rucksack lassen. Wenn der Schnee allerdings härter ist, könnte ein Pickel gute Dienste leisten.
Gruss und viel Spass

tischo hat gesagt: RE:N-Kante
Gesendet am 26. Juli 2010 um 09:38
Hi,

danke für die Information. Wenn alles so bleibt sollte einem Besteigungsversuch nichts mehr im Wege stehen.

Grüße


Kommentar hinzufügen»