COVID-19: Current situation

Clean Climbing auf den Lofoten


Published by Saxifraga , 27 August 2013, 22h12.

Region: World » Norway
Date of the hike:15 August 2011
Climbing grading: IV (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: N 
Access to start point:Kalle bei Henningsvaer

Auf den Lofoten gibt es einige Kletterspots, allerdings ist nahezu alles clean climbing, also kein einziger Haken. Da wir mit komplett selbstabzusichernden Routen keine Erfahrung hatten, wollten wir mal klein beginnen. Das kann man am besten an der Felsküste bei Kalle, in einer kleinen Bucht mit dem vielversprechenden Namen Paradiset.
Es ist praktisch ein "Klettergarten", aber eben ohne Haken, selbst Abseilhaken gibt es nicht. Natur pur, als wäre hier nie ein Mensch geklettert. 
Wir sind einige Routen im vierten Schwierigkeitsgrad geklettert, darunter einen richtigen Hand-/Faustriss, was wir aus dem Kalk nicht kennen. Die Friends klemmen dort super, aber das Hand- und Fußklemmen tut mit der Zeit ganz schön weh. Statt zu tapen, kann man auch Klettersteighandschuhe benutzen, hilft ungemein :-)
Achtung: An den Ausstiegen sind nicht immer gute Standplatzmöglichkeiten. Den Zwergbirken alleine würde ich nicht vertrauen. Einmal war ich froh, als ich einen 5er-Friend in einen breiten Riss versenken konnte. Sonst wäre mir wohl nur Schultersicherung übriggeblieben...

Hike partners: Saxifraga


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Comments (2)


Post a comment

orome says:
Sent 29 August 2013, 10h07
Woher kommt denn die Idee auf den Lofoten zu klettern? Das sieht auf jeden Fall sehr schön aus, hat es dort viele Möglichkeiten?

Jetzt wos sogar eine Community gibt wäre das ja fast ein Grund den ein oder anderen Bericht nachzuliefern ;)

Saxifraga says: RE:
Sent 29 August 2013, 19h41
Wir haben eine Norwegen-Reise gemacht und wollten auch ein bisschen klettern. Möglichkeiten gibts einige, nur das Wetter muss halt mitspielen... Leider konnten wir außer in diesem Gebiet nicht klettern. Aber einige Wanderungen und Bergtouren von unserer Reise findest du in meinem Journal.
LG
Philipp


Post a comment»