COVID-19: Current situation

Grand Teton Nation Park: Paintbrush Divide 3261m (6/9)


Published by RainiJacky , 28 July 2013, 13h27.

Region: World » United States » Wyoming
Date of the hike: 4 July 2013
Hiking grading: T3+ - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: USA 
Time: 10:00
Height gain: 1250 m 4100 ft.
Height loss: 1250 m 4100 ft.
Route:Start: String Lake - Paintbrush Canyon - Holly Lake - Paintbrush Divide - North Fork Cascade Canyon Trail - Cascade Canyon Trail - Inspiration Point - Valley Trail - String Lake
Access to start point:ca. 40Min. ab Headwater Lodge
Accommodation:Jackson Village, ca 1 1/2h Anfahrt bis Mitte Grand Teton Village oder (unsere Lodge) mitten im Park, bzw. zwischen Grand Teton NP und Yellowstone NP: Headwaters Lodge & Gabins at Flagg Ranch (empfehlenswert)
Maps:Maps in den Visitor Center erhältlich oder auf Internet:http://www.nps.gov/grte/planyourvisit/loader.cfm?csModule=security/getfile&PageID=525282

Einer von den "premier-hikes" im Grand Teton NP;  20.1 Mile-Loop

Der Paintbrush Divide ist unter all den Touren ein echter Klassiker im Grand Teton NP. Er ist für fitte hikers gedacht, welche diese Tour in einem Tag absolvieren möchten. Die meisten American, welche wir angetroffen haben, machen aus dieser Tour einen ein- oder zwei-Übernachter.

Die Wegführung ist einfach, ab dem Weg "kommen" ist fast nicht möglich. Gestartet sind wir beim Public PP gleich neben dem String Lake, wanderten dem See entlang und stiegen anschliessend in den Paintbrush Canyon Trail, welcher uns in einer ersten Etappe bis zum Holly Lake führte.

Bereits ab hier überquerten wir kleinere Schneefelder, hoch bis unter den Pass "Paintbrush Davide" (3261m). Der ganze Steilhang war überdeckt mit einem grossen und steilen Schneefeld, dies bewog uns, über das Feld zu steigen und im dahinter liegenden Geröllfeld auf den Pass hoch zu steigen. Oben auf dem Pass angekommen genossen wir die Weit- und Tiefblicke in die beiden Canyons.

Nun folgte der langwierige Abstieg durch die beiden Canyons North Fork und Cascade. Der Rückweg wurde uns jedoch versüsst, durch das Beobachten einer Elchkuh und Elches, sowie einer wunderschönen Flora.

Empfehlenswerte Bücher für Wanderungen und allg. Infos:
- Hiking Grand Teton NP, Bill Schneider Verlag, ISBN 0-7627-2567-2
- Yellowstone & Grand Teton NP, lonely planet, Bradley Mayhew & Carolyn McCarthy,
  ISBN 9781 74179 4076

Hike partners: RainiJacky


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»