Wegen COVID-19 keine Wanderungen, bleib bitte zu Hause!
A causa del Corona Virus nessuna escursione, resta per favore a casa!
A cause du COVID-19 pas de rando, reste s'il te plait à la maison!

https://bag-coronavirus.ch/

Rütistein (2025m) - Biet (1965m)


Published by munrobagga , 7 April 2012, 13h38.

Region: World » Switzerland » Schwyz
Date of the hike: 5 February 2012
Ski grading: PD-
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SZ   Westliche Sihltaler Alpen   Nördliche Muotataler Alpen 
Time: 5:30
Height gain: 1250 m 4100 ft.
Height loss: 1250 m 4100 ft.
Route:13 km
Access to start point:cff logo Weglosen
Maps:236 S

An einem sonnigen Sonntag auf Biet und Rütistein, keine Einsamkeit aber schöne Tourenziele die gut zu «erheblich» passen...

Los geht es nach der Busfahrt zur Hoch-Ybrig, Talst. Weglosen um 9 Uhr. Wer erst hier bei -20 Grad seine Felle montiert, hat ein Problem. Für den ersten von uns ist prompt nach 50Hm Schluss, schade.

Die Kälte ist im gemütlichen Aufstieg über den Waldweg Richtung Druesberghütte nicht so spürbar. Und kurz vorm offenen Hang zur Hütte kommt auch die Sonne als wärmendes Element hinzu. Sonnige Frühstückspause an einer Hütte bei P.1418., dann hinter dem Schülberg weiter Richtung Biet.

Am Biet-Gipfel waren die Temperaturen fast schon T-Shirt-tauglich. Die Sicht ist fantastisch, wir geniessen eine lange Aussichtspause. Der Schnee ist dank der Kälte noch gut konserviert, es gibt bis Hinterofen hinab genussreiche Hänge.
Auf dem Weg zum Rütistein lassen wir den Pfannenstöckli dann doch rechts liegen und ziehen unseren Weg zum Gipfelkreuz.

Und auch bei der Talabfahrt vom Rütistein finden wir noch unverspurte Hänge, auf dem Waldweg gilt es die Schlittler zu umkurven. Nach 45' sind wir an der Bushaltestelle, so früh das wir noch die Raucherbeiz (Nichtraucher willkommen) «geniessen» dürfen.

Tour für SAC Uto.

Hike partners: munrobagga


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»