COVID-19: Current situation

Mount la Combe / Barre de l'Isle Trail


Published by Hudyx , 26 December 2011, 11h15.

Region: World » Saint Lucia
Date of the hike:21 November 2011
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: WL 
Route:Barre de l'Isle Trail - Mount La Combe

Geplante Tour:
Wanderung auf dem Barre de l'Isle Trail und die Besteigung des Mount la Combe.

Route:
Das Zentrum der Insel St. Lucia kann man wohl mit einem der unzähligen Mini-Bussen erreichen, was allerdings sehr umständlich ist und viel Zeit in Anspruch nimmt. Besser erreicht man diese Gegend mit einem Auto.
Start war in Rodney Bay (das Ferien-Zentrum in St Lucia). Fahrt mit dem Auto zum Ausgangspunkt vom Trail.
Wenige Parkplätze stehen zur Verfügung. Der Eintritt in das Naturreservat kostet 15 $US.
Beim Eingang zum Park steht eine Tafel mit einem interessanten Spruch: "Remember to take nothing but photographs, leave nothing but footprints, kill nothing but time"

Nun bin ich also im Regenwald und bewege mich auf einem gut erhaltenen Weg durch die dichte, grüne Vegetation. Immer wieder bekommt man einen Blick über die Insel bis zum Meer. Über Holzstufen, Wurzeln und feuchtem Untergrund geht's immer weiter in den Regenwald hinein.
Nach einer Stunde steht plötzlich ein Schild am Wegrand mit dem Hinweis dass der Weg auf den Gipfel vom Mount la Combe seit längerem nicht mehr unterhalten wird.
Wird wohl nicht so schlimm sein. Zunehmend wird der Weg jedoch schlechter und ist mit allerhand Farn und weiss ich was überwachsen. Irgendwann war dann wirklich an ein Weitergehen nicht mehr zu denken. Ohne Buschmesser ohnehin zwecklos.
Also die Besteigung abbrechen und den Gipfel aus der Ferne fotografieren. Als ich den Gipfel ansah konnte ich feststellen das doch noch ca. 500m bis zum Gipfel fehlten.
Statt auf dem Gipfel die Aussicht geniessen (falls das überhaupt möglich wäre) fuhr ich zum Fond D'Or Bay und genoss das warme Meerwasser.

Fazit:
Auch wenn das Tagesziel nicht erreicht wurde war es ein unvergessliches Erlebnis sich im Regenwald durch ein unwegsames Gelände zu kämpfen. Dank der hohem und feuchten Temperatur hat dies einiges an Schweiss gekostet.

Hike partners: Hudyx


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»