COVID-19: Current situation

Hoher Dachstein 3000m


Published by Martin , 5 February 2006, 19h33.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Dachsteingebirge
Date of the hike:31 January 2006
Time: 4:00
Height gain: 300 m 984 ft.
Height loss: 300 m 984 ft.
Access to start point:Dachstein Südwandbahn

Bei stabiler Hochdruckwetterlage und warmen Temperaturen fahre ich mit der Dachstein Südwand-Seilbahn zur Gletscher Bergstation. Mit den Tourenski gleite ich über den Gletscher und den teils präparierten Langlaufloipen (Skaterbahn) zum Normalanstieg über die Randkluft, die gänzlich mit Schnee verfüllt ist. Es sind kaum Gäste auf dem Dachstein, ein deutscher Langlaufgast zeigt sich fasziniert von der Aufstiegshilfe Tourenski. Die Höhe lässt mich öfters zur Thermoskanne greifen, um Flüssigkeit aufzutanken. Ich verfolge die Skispuren zu einer mir vorangegangenen Tourengruppe bis zum Skidepot. Dort lege ich das Klettersteigset an und steige los. Allerdings gleich wieder zurück, um die Steigeisen anzuschnallen. Mit diesen dann wesentlich sicherer hinauf.
Zwei Bergläufer überholen mich mit den Ski auf dem Rucksack und ohne(!) Steigeisen und waren nicht mehr anzutreffen.
In Steigmitte treffe ich die absteigende Tourengruppe, die ein Fixseil zwischen den Klammern verankern, dieses erleichtert mir den Rest der Tour doch gleich gewaltig...
Auf dem gipfel traumhafte Fernsicht, ruhiges Wetter, Abgeschiedenheit.
Eine tolle Solotour!

Hike partners: Martin


Gallery


Open in a new window · Open in this window


Comments (1)


Post a comment

Anna says:
Sent 20 February 2006, 22h09
Herzlich Willkommen!



Das randonneur.ch Team


Post a comment»