COVID-19: Current situation

Stanserhorn via Oberbrand


Published by ironknee , 21 May 2007, 21h23.

Region: World » Switzerland » Nidwalden
Date of the hike:20 May 2007
Hiking grading: T4 - High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: Stanserhornkette   CH-NW 
Time: 6:30
Height gain: 1400 m 4592 ft.
Height loss: 1400 m 4592 ft.

Jaja, ich höre euch schon: Wer geht bei diesem Wetter schon aufs Stanserhorn? Da wimmelts ja von Touris! Nun, jetzt hab ich es hinter mir und muss NIE mehr auf diesen... @*#.

Abmarsch bei Affenhitze in St. Jakob (P.541) via Schwand, Neugrüt, Ifängi, Rütimattli, Sitz, Langschwandi Richtung Ober Brand. Von da weiter, mit teilweise heiklen Querungen, nach Chrinnen wo die "Autobahn" zum Gipfel erreicht wird. Schnell auf den Gipfel, schauen, und blitzartig wieder runter nach Chrinnen.

Abstieg wieder auf der gleichen Route nach St. Jakob.

Der Aufstieg ist ab den Tobel des Rübibachs einfach nur sausteil. Hauptsächlich geht es über Grasshänge aufwärts und die Wegspuren sind, vor allem von unten, nicht immer schnell zu finden. Etwas Routensinn ist schon gefragt. Das Schöne an dieser Route ist ihre Einsamkeit und die Landschaft.

Bei Nässe ist die Route nicht empfehlenswert: Ausrutschgefahr und keine Möglichkeit zu bremsen.

Tour mit Put.

Good hike,

ironknee

 


Hike partners: ironknee


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T2
8 Oct 12
Stanserhorn per Cabrio · Mel
T2
5 Jun 10
Stanserhorn · Stefan66
T2
21 Nov 09
Wiesenberg - Stanserhorn · halux
T3
T2
13 Sep 09
Stanserhorn · Razerback

Post a comment»