COVID-19: Current situation

Kleine Skitour zum Landschaftsgenuss am Gerlospass auf Plattenkogel und Farnbühel


Published by Abenteurer&Bergrebell Ötzi II , 25 March 2019, 13h51.

Region: World » Austria » Zentrale Ostalpen » Zillertaler Alpen
Date of the hike:22 March 2019
Ski grading: PD
Waypoints:
Access to start point:Mit Bus von der Kühlen Rast zum Skigebiet am Gerlospass
Access to end point:Mit Bus vom Skigebiet am Gerlospass nach Zell, Züge über Innsbruck nach Garmisch
Accommodation:Kühle Rast, familiär und günstig

Nachdem ich am Vortag eine Skitour mit mehr als 1500hm im Anstieg unternommen und dann in der Kühlen Rast übernachtet hatte, konnte ich am 22.03.19 erschöpfungsbedingt nur eine kleine Tour machen. Ich fuhr mit dem Bus um 09.14 Uhr ab zum Skigebiet am Gerlospass. Von dort stieg ich rechts der Pisten zum Plattenkogel auf. Auf seinem flachen Gipfel steht ein Kreuz.

Anschließend fuhr ich südwärts ab Richtung Farnbühel. Ein kurzes Stück geht es über einen Grat, auf dem Skispuren zu sehen waren. Dahinter folgt eine kurze Abfahrt in die Scharte vor dem Farnbühel. Von dieser führte eine Skiaufstiegsspur steil geradeaus auf diesen Berg. Diese war mir jedoch zu steil, sodass ich eine eigene Spur zog.

Nachdem ich den höchsten Punkt erreicht hatte, fuhr ich wenige Minuten später wieder in die Scharte ab u. stieg ca. 20hm auf, bevor ich den Westhang querend auf einem tief verschneiten Fahrweg abfuhr. Ich kam an der Hinterplattenalm vorbei, in deren Nähe ich aufsteigenden Skitourengehern begegnete. Bald darauf gelangte ich in den Bereich westlich der Pisten am Plattenkogel u. fuhr dort zwischen Bäumen zu der Bushaltestelle nahe der Talstation der Gondelbahnen ab. Mit dem nächsten Bus fuhr ich um 15.33 Uhr ab nach Zell am Ziller und weiter mit Zügen nachhause.



Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T5 II
15 Sep 20
Hütteltalkopf 2.962m · Baob
T3
PD II
18 Aug 19
Gabler im Sommer · DerDiedler
T4 F I F
WT2
2 May 19
Schönbichl (2050m) · Tef

Post a comment»