Synagoge von Mád


Published by Erli , 21 July 2018, 22h36.

Region: World » Ungarn » Tokajer Hügelland
Date of the hike:13 June 2018
Hiking grading: T1 - Valley hike

Im äußersten Nordosten Ungarns, im weltbekannten Weingebiet von Tokaj liegt das malerische Örtchen Mád. Im Zentrum befindet sich die vor einigen Jahren hervorragend restaurierte Synagoge, die 1795 erbaut wurde und damit die älteste Synagoge Ungarns ist. Wir haben die Synagoge und das zugehörige Rabbi-Haus mit zwei Schulklassen besucht. Bis zum zweiten Weltkrieg lebten hier ca. 600 Juden, die zu der großen orthodoxen Strömung des osteuropäischen chassidischen Judentums zu zählen sind. Diese Frömmigkeitsbewegung erfasste im 18. Jahrhundert weite Teile Polens und der Ukraine, und zahlreiche Siedler kamen seinerzeit über die Karparten ins nördliche Ungarn.

Die Synagoge wird von zahlreichen Pilgergruppen besucht; das Rabbihaus beherbert ein sehr informatives kleines Museum. Anschließend sind wir von der Synagoge auch noch zum jüdischen Friedhof gegangen, der sich am Rand des Ortes befindet.

Hike partners: Erli


Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»