Yildiz (2552m)


Published by Riosambesi , 25 September 2017, 17h27.

Region: World » Turkey
Date of the hike:23 September 2017
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: TR 
Time: 4:30
Height gain: 1020 m 3346 ft.
Height loss: 1020 m 3346 ft.
Route:11,6km
Access to start point:Ab Sivas auf z.T. ramponierter Straße bis Yakupoğlan. Dort in der Ortsmitte gegenüber der Moschee parken (kostenlos)
Maps:openandromaps

Etwa 400km östlich von Ankara, zwischen Sivas und Tokat, erstreckt sich eine der einsamsten Gegenden der Türkei. Weit verstreut liegen in einer Berglandschaft kleine Dörfer, die durch Straßen in beklagenswertem Zustand miteinander verbunden sind. Erinnerungen an den östlichen Mittleren Atlas in Marokko werden wach, wenn während der stundenlangen Fahrt knietiefe Schlaglöcher mit Achsbruch drohen. Umso erfreulicher fallen die Begegnungen mit den Bewohnern aus, die völlg unvoreingenommen jeden Fremden begrüßen. Zu den auffälligsten Berggestalten der Region zählt der Yildiz, ein freistehender Berg, über weite Hänge mit Gras und Sträuchern überzogen, kulminierend in einem felsigen Gipfelaufbau.

In der Dorfmitte von Yakupoğlan beginnt der abwechslungsreiche Aufstieg. Zunächst auf einer breiten Piste, schließlich bei einer leicht zu übersehenden Verzweigung auf einem holprigen Weg, anschließend geht es weglos auf übersichtlichem Hang weiter bergauf. Ein Gebäude auf ca. P2300 dient als Orientierungspunkt. Die erste Piste, die nach ca.100hm folgt, wird überquert, nach weiteren 100hm stößt man ein weiteres Mal auf eine Piste. Dort links, dem breiten Weg bis kurz vor das Gebäude folgen und schließlich nach links in wiederum so gut wie wegloses Gelände auf den Gipfel zuhalten. Man stößt auf Steigspuren, die einen Korridor durch das dichte Strauchwerk formen. Die letzten Meter über Felsen auf den Gipfel.

Abstieg auf gleicher Route.


Hike partners: Riosambesi


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 37336.gpx Yildiz

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»