Klettersteig Allmenalp


Publiziert von Janine , 13. Oktober 2008 um 22:44.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Frutigland
Tour Datum:12 Oktober 2008
Zeitbedarf: 3:00
Aufstieg: 550 m
Abstieg: 550 m

Auf eine genauere Beschreibung verzichte ich , da schon detaillierte Berichte bestehen.

Am Sonntag morgen fahren wir zu viert von Bern nach Kandersteg und staunen nicht schlecht, über die zahlreichen Klettersteigler, die sich bereits on tour befinden.

Ich habe heute meine Feuertaufe, was das Klettersteig-Begehen betrifft. Relativ entspannt sehe ich der Wand hoch, und freue mich auf das neue Erlebnis.

Beim Einstieg gehts nach ca. 20 Minuten Warteizeit auch los. 3 vorangehende Personen sind kurz nach dem Einstieg umgekehrt und die eine Frau ist ziemlich bleich im Gesicht.

Der anspruchsvollste Teil der Tour kommt tatsächlich kurz nach dem Start und bringt mich ins Grübeln..."also, wenn's die ganze Zeit so doll abgeht...dann ohlàlàlà...wirds sehr sehr sehr anstrengend mit den 500 Höhenmetern..." 

Viele Quergänge, Leitern, Wendeltreppen, 1 Nepalsteg, und teils sehr exponiertes Gelände - für Ungeübte  nicht der ideale Anfang. (Schwierigkeit K4). Wir kommen sehr gut voran und müssen keine Schlotterpausen einlegen.

Nach ca. 3 Std. kraxeln erreichn wir den Ausstieg. Direkten Weges steuern wir auf die Bergbeiz zu, Apfelschorle, Hobelkäse und Brot, Aussicht auf die Schneeberge - und das bei schönstem Herbstwetter - ein super Tag.

Nach einem Allmenalp-Kafi mit Schüschü...machen wir uns am späteren nachmittag auf den wandernden "Alp-Abzug".

Schön wars!

Tourengänger: Janine

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»