King Kong Karl


Publiziert von Saxifraga , 12. Mai 2006 um 21:21.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Rax, Schneeberg-Gruppe
Tour Datum:12 Mai 2006
Klettern Schwierigkeit: VI (UIAA-Skala)

7-Seillängen-Sportkletterroute mit sehr guter Absicherung, aber nur 4 lohnenden Seillängen. Laut Topo 6+, wir waren uns aber bei zumindest einer Stelle einig, dass sie schwerer (7-/7) war. Ich habe sogar im Nachstieg und trotz A0 ganz schön gekämpft. Dank Erika sind wir die Tour doch noch hochgekommen. Aber von vorne: 1. SL : sehr grasig, wenig Fels, die 4er-Stellen hab ich vergeblich gesucht. 2. SL: Wunderschöner, fester und rauer Fels, anspruchsvolle Schlüsselstelle. 3. SL: wie 2.SL. 4.SL: Splittrige und brüchige 5+, nicht schön. 5. SL: Ganz nette Rampe. 6.SL: Zumindest für uns die Schlüsselseillänge der Tour, obwohl nur mit 6 bewertet. Hangel an kleinen Leisten und nix zum steigen, danach unangenehmer Aufsteher. Sehr gesuchte Linienführung, daneben geht ein 3er vorbei, auf den man notfalls auch ausweichen kann. Die 7. SL (nochmal 6+) haben wir sein lassen und sind stattdessen den 3er rausgequert.

FAZIT: Von der überschwenglich tollen Routenbeschreibung hätte ich mir mehr erwartet. Abgesehen davon war die Tour für mich eindeutig zu schwer. Laut Topo 5+ AO möglich. Das ist meiner Meinung nach für den Vorsteiger nicht überall möglich. Tolle Leistung von Erika! Fotos gibt´s leider keine.

Tourengänger: Saxifraga


Kommentar hinzufügen»