Skitour Mittler Tierberg


Publiziert von El Chasqui Pro , 25. Mai 2014 um 15:26.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Oberhasli
Tour Datum:25 Mai 2014
Ski Schwierigkeit: WS
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 1300 m
Abstieg: 1300 m
Strecke:Steingletscher - Chelenllücke - Mittler Tierberg
Unterkunftmöglichkeiten:zu empfehlen: Steinalperlodge / Hotel Steingletscher

Phantastische Schneeverhältnisse !

Nachdem wir gestern bei echt üblen Verhältnissen (Schneefall, Wind, Nebel) das Sustenhorn bestiegen haben und danach eine supertolle Abfahrt genossen haben, dachten wir nicht, dass wir die Abfahrtsverhältnisse noch toppen können.
So starteten wir heute früh an diesem wunderschönen Sonntagmorgen von Steingletscher über den zweiten Eisabbruch Richtung Tierberge. Mit der Zeit wurde es sehr windig, doch in einem guten Tempo, bei dem wir eine hervorragend angelegte Spur folgen konnten, erreichten wir nach gut vier Stunden den Mittleren Tierberg. Der Schlusshang ist sehr steil und war heute an einigen Orten richtiggehend gefroren. Sonst ist es aber eine einfache Skitour, die - im Gegensatz zum Sustenhorn - nicht so massenhaft bestiegen wird.
Und die Abfahrt war phänomenal. Gut, die ersten 200 Höhenmeter sehr hart, dann schöner Pulver und ab ca. 3000 bis zum 2. Gletscherabbruch genialer Sulz. Aber auch die restlichen Höhenmeter bis zum Auto waren sehr gut fahrbarer Frühlingssulz. Es scheint, dass wir den richtigen Abfahrtszeitpunkt (10.30 Uhr) erwischt haben. Übrigens fuhren wir auch den ersten Eisabbruch runter, das hat Spass gemacht. Am Schluss muss man einige Meter bis zum Gletschersee stöckeln.


Tourengänger: El Chasqui


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»