Skitour Kamplbrunnspitze


Publiziert von Matthias Pilz Pro , 24. Februar 2014 um 19:34.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Dachsteingebirge
Tour Datum:20 Februar 2014
Ski Schwierigkeit: ZS-
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 4:45
Aufstieg: 1160 m
Abstieg: 1160 m

Die Kamplbrunnspitze ist eine äußerst beliebte Skitour und das Gelände meist sehr stark zerspurt. Eigentlich wählten wir die Tour wegen des hohen Ausgangspunktes aus, leider gibt es hier aber noch weniger Schnee als im Ausseerland. Trotzdem konnten wir dank des nicht geräumten Forstwegs die Tour ohne Unterbrechungsstellen durchführen. Ober der Mahdalm folgten wie einer ziemlich blöd angelegten Spur, hier sollte man besser selber denken anstatt einfach nur nachzulaufen. Ab 1600m folgt man den latschenbewachsenen Böden, hier ist immer wieder auf die Lawinengefahr zu achten. Schon von Weitem sieht man das Gipfelkreuz des Kampels, der Gipfel muss aber kurz (3m) erklettert werden und ist sehr ausgesetzt. Die Schwierigkeiten sind ca. im II. Schwierigkeitsgrad.
Die Abfahrt durchs Gamskar war unverspurt und wunderbar pulvirg!

AUFSTIEG: Vom P (Auffahrt über Promberg) folgt man dem Forstweg bzw. dem Wanderweg zur Mahdalm. Nun unter den Hängen des Loseggs queren und je nach Gelegenheit den Kamm ersteigen. Kurz abwärts und nach links zu einer Hütte. Nun über Stufen das Landtal durchsteigen und zuletzt über einen flachen Grat zu den Felsen der Kamplbrunnspitze. Der tatsächliche Gipfel kann im Winter nicht bestiegen werden, allerdings ist es möglich nach rechts zu einem Kreuz zu queren (Kampel). Die letzten 3m im II. Grad zum Gipfel.

ABFAHRT: Vom Gipfel kurz abwärts und nach SW ins Gamskar abfahren. Nun hinab bis zur Sulzkaralm, hier anfellen und kurz steil aufsteigen. Zwischen Latschen zurück in den Loseggsattel queren (Aufstiegsspur). Nun zur Loseggalm abfahren und nach links zurück zur Aufstiegsspur. Dieser zum P folgen.

LAWINENGEFAHR / SCHNEE: 2; ca. 15cm Pulverschnee ober 1500m, am Nachmittag sonnseitig sehr feucht

WETTER: Sonne

MIT WAR: Bernhard, Erwin, Tanja

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering

Tourengänger: Matthias Pilz, Bernhard, Erwin123

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 19535.gpx Track der Tour

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WS-
21 Feb 12
Schitour auf das Kamplbrunn · Martina
WT3
17 Jan 11
Losegg (1654m) · Tef

Kommentar hinzufügen»