Staffkogel


Publiziert von hawkeye , 14. Januar 2008 um 16:09.

Region: Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Kitzbüheler Alpen
Tour Datum: 2 Januar 2008
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT3 - Anspruchsvolle Schneeschuhwanderung
Ski Schwierigkeit: WS
Zeitbedarf: 7:00
Aufstieg: 1100 m
Abstieg: 1100 m
Kartennummer:AV Karte 34/1

Von der Bochumer Hütte (DAV) hinauf zum Wald, kurz nach rechts über eine Steilstufe durch den Wald zu den darüberliegenden Almböden. Am Gratrücken entlang zum Rauber (1973 m) und über eine sanfte Senke zum Saalkogel (2007 m).
Vorsicht, links Wächten und hohe Abbrüche!

Den Ostgrat hinab ins Oberreiter Joch; an zwei Stellen je nach Verhältnissen einige Meter Skitragen.
Über schöne Böden zur Südflanke des Staffkogels und zu einer Schulter im SW-Grat. Den folgenden Hang zum Gipfel.

Wem der Ostgrat nicht gefällt, kanns auch mit dem Saalkogel bewenden lassen.
Die diversen Jöcher im Gebiet erlauben je nach Laune und Lawinenlage verschiedene Rundtouren, bei denen man sich die Fleissaufgabe eines Gegnanstiegs einhandelt.
Der Saalkogel ist auch als Tagestour von Wiesenegg möglich.
Zustieg zur Bochumer Hütte der bezeichnten Rodelbahn folgend ca. 500 Hm

Tourengänger: hawkeye, Dohle

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»