Rosengarten


Publiziert von Sporties , 15. August 2007 um 17:45.

Region: Welt » Italien » Trentino-Südtirol
Tour Datum:23 September 2004
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Klettersteig Schwierigkeit: ZS+
Wegpunkte:
Aufstieg: 650 m
Abstieg: 1100 m

Unser erster Dolomiten-Klettersteig. Los gehts am Rifugio Paolina (2125m) und vorbei am Monomentum Christomannos (imposant!) zur Rotwandhütte (2283m). Ab hier war es eine Stunde bis zum Einstieg in die Via Masaré (2585m). Sehr schöner, teilweise anspruchsvoller Klettersteig (2 Kamine), der in zwei Stunden über die Gipfel des Rosengartens führt. Vom Roda Diavolo (2727m) gelangt man zum sog. Fensterturm, dort befindet sich ein Loch imFels, das sogar von unten zu sehen ist. Hier endet der klettersteig und der Weg geht zrück zur Rotwandhütte. Den Anstieg zur Rotwand selber mussten wir wegen eines Weterumschwungs ausfallen lassen, schade.

Tourengänger: Sporties

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

Gemse hat gesagt: Rotwand
Gesendet am 11. Mai 2011 um 15:25
Hallo Sporties

Bei dem Gipfel, den Ihr bestiegen habt handelt es sich nicht um den Rosengarten, sondern um die Rotwand. Den Berg Rosengarten gibt es nicht, sondern nur die Rosengartenspitze mit 2.981m und die liegt in der Nähe der Santnerpass-Hütte.

lg Karl


Kommentar hinzufügen»