Kemmeriboden Bad - Schibengütsch - Imbrig - Kemmeriboden Bad


Publiziert von smash76 , 21. Juli 2007 um 16:04.

Region: Welt » Schweiz » Luzern
Tour Datum:20 Juli 2007
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Zeitbedarf: 4:30
Aufstieg: 1067 m
Abstieg: 1067 m
Strecke:Kemmeriboden Bad - Schibengütsch - Imbrig - Kemmeriboden Bad
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit dem Auto
Unterkunftmöglichkeiten:Kemmeribodenbad / empfehlenswert ist Fleisch auf Speckstein im Alprösli in Bumbach

Boris und ich trafen uns um 06.00 Uhr in Trubschachen und konnten unsere Wanderung um 06.30 in Kemmeriboden Bad starten. Leichtfüssig kamen wir um 08.19 Uhr auf dem Schibengütsch (2037m) an und gönnten uns eine Milka Gipfelschokolade und Früchte. Wir genossen bis 09.00 die wunderschöne Aussicht und stärkten uns für den Abstieg mit einem kräftigen Schluck Tee. Der gleiche Weg zurück ist so einfälltig wie die Schafe, welche wir auf der Route gesehen haben (im Gegensatz zu den Ziegen auf dem Hohgant), entschieden wir uns über Imbrig nach Kemmeriboden Bad abzusteigen. Die Route führte uns der Schrattenfluh entlang über
über Türstenhäuptli gegen den Hengst zu. Kurz vor dem Hengst begann der Abstieg nach Imbrig, welcher wir sicher das erste und letzte Mal gemacht haben. Der steile glatte Abstieg wegen den starken Regenfällen am Vortag hat uns nicht gefallen. Der Schlussteil nach Kemmeriboden Bad genossen wir bei strahlendem Sonnenschein und bereits sehr warmen Temperaturen. Da wir uns nicht für den gleichen Weg entschieden haben verloren wir Gartenwirtschaft-Alpenrösli Zeit und es reichte nur noch gerade für eine Flasche Bier, da wir um 12.30 von unseren Frauen zu einem feinen Mittagessen erwartet wurden. Leider hatte der Blumenladen über den Mittag geschlossen, ansonsten wir natürlich 2 Rosen zum Mittagessen mitgebracht hätten. Danke an unsere Ehefrauen für das feine Mittagessen und an meinen Bergführer Boris Röthlisberger.


Tourengänger: smash76

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»