Dachrinne Gr. Koppenkarstein


Publiziert von Martina , 3. November 2009 um 21:56.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Dachsteingebirge
Tour Datum: 4 Oktober 2009
Klettern Schwierigkeit: V (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Aufstieg: 250 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Ennstalbundesstr u weiter nach Ramsau, von dort über mautpfl. Straße zum Dachstein Südwandparkplatz

Zustieg: entweder zu Fuss vom Dachstein Südwandparkplatz, ca. 800hm oder wie wir Auffahrt mit der Dachsteinsüdwandbahn. Von der Bergstation steigt man ab Richtung Hunerscharte und wieder hinauf zum Rosmariestollen, diesen erreicht man über eine Leiter. Durch den Stollen hindurch zur Südseite und dem Weg zum Edelgries folgen - Achtung steil, bei Schnee event. Pickel u Steigeisen verwenden. Bei uns Anfang Oktober war es schon völlig ausgeapert.Die Gletschermulde hinab und kurzer Aufstieg zur Kammhöhe, dann steht man bereits vor der Gr Koppenkarstein S-Wand (ca. 1h von der Bergstation). Der Einstieg befindet sich im linken Teil der Südwand, die erste SL gemeinsam mit der direkten SW Wand (Peterka).

Die 7-SL-Route verläuft über besten, festen und wasserzerfressenen Fels. Zur Absicherung gibt es an den Ständen BH, so wie in einigen SL auch Zwischen BH, dazwischen kann man sehr gut mit Camalots zusätzlich absichern. Die Schlüsselstelle bildet eine breite Wasserrille welche sehr gut zu klettern ist. Insgesamt für uns bislang die schönste Route am Koppenkarstein. Der Klettergenuss war so hoch, dass uns der eiskalte Wind gar nicht mehr gestört hat.

Der Abstieg erfolgt über die Abseilpiste links von der Route "Direkte SW-Wand" und ist mit Torstahlbügeln  abgesichert. Dorthin gelangt man vom Ausstieg linkshaltend über ein Band und klettert zuletzt ein Stück ab. (etwas unangenehm dorthin zu gelangen, da loses Gestein und ausgesetzt)

Insgesamt eine sehr empfehlenswerte Route mit viel Klettergenuss!
Schw.:eine SL 5, sonst 4 und 4+






Tourengänger: Martina

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»