Äbihorn 3473 m


Publiziert von MarcusAlex , 23. Juni 2009 um 15:11.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum:25 April 2009
Ski Schwierigkeit: ZS
Zeitbedarf: 6:15
Aufstieg: 1250 m
Abstieg: 2210 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit der Bahn von Zermatt auf den Schwarzsee. Abfahrt bis zur Pumpstation Zmutt 2220.
Kartennummer:Arolla

Mit der ersten Bahn auf den Schwarzsee. Abfahrt bis zur Pumpstation Zmutt 2220, Aufstieg Arbengandegge, unter Arbenbiwak durch, Arbengletscher, Äbilücke 3410, Gipfel 3473. Abfahrt wie Aufstieg bis Straße bei Kraftwerk, zu Fuß bis Restaurant Stafelalp, Abfahrt nach Zermatt.

Auf dem Arbengletscher Pulver mit leichtem Deckel. Rest perfekter Firn/Sulz, da komplette Südausrichtung. Unten wird's bald Frühling. Es gibt auch größere Spalten !

Man sollte nicht unbedingt an wolkenlosen Sonnentagen im April gehen, da sonst die Gefahr des Verglühens besteht. Bahn geht erst ab 8:30 Uhr.

Eine einsame Tour in Blickweite zur überlaufenen Haute Route.

Tourengänger: MarcusAlex

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»