Klettertour "Edelweiss"


Published by Matthias Pilz Pro , 29 April 2019, 19h36.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Salzkammergut-Berge
Date of the hike:26 April 2019
Climbing grading: VI (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: A 

Ideale Nachmittagstour am Wolfgangsee. Die Edelweiss ist eine der längeren Touren am Plombergstein. Die Schlüsselstelle ist eine kurze Plattenstelle, für große Kletterer ist die Stelle jedoch problemlos zu lösen, im Zweifel stecken auch die Haken sehr eng. Für uns stellte die kurze aber kräftige Verschneidung am Beginn der 2. SL die eigentliche Schlüsselstelle dar, vor allem weil Passage etwas abdrängend ist. Aber auch hier stecken die Haken sehr eng beieinander. 
Im gesamten ist die Tour zwar nett, kann aber auf unserer Sicht nicht mit dem in der Westwand liegenden Dschungelbuch mithalten. Die Absicherung der Tour ist gut, allerdings sind viele der Laschen Marke Eigenbau und die Ketten an den Ständen sind aus dem Baumarkt und nicht aus dem Bergsportfachhandel. 

ZUSTIEG: Vom P. gegenüber GH Mühlradl der Straße schräg aufwärts folgen (an schönem Haus vorbei) bis kurz nach einem Marterl. Hier rechts Richtung Plombergstein abzweigen, nach 5 Minuten erreicht man den Kinderklettergarten (sehr schöne Touren von 2-7). Über den Bach und diesem in Flussrichtung abwärts folgen bis links der Wegweiser zu den Steinklüften kommt. Man folgt diesem Weg ca. 5 min und trifft auf einen fast bis zum Weg herabreichenden Felspfeiler (Einstieg Taxus). Einige Meter rechts davor Einstieg (kurzer steiler Zustieg) bei Aufschrift.


ROUTE: siehe Topo

ABSTIEG: Vom Ausstieg den Steigspuren nach rechts bis zum Wanderweg folgen. Diesen dann bergab, an weiteren Sektoren vorbei und dem Hauptweg zurück zum Aufstiegsweg folgen. 

SCHWIERIGKEIT: 6 (4+ A0)

ABSICHERUNG: +++/++++: gut abgesichert. Allerdings mit sehr unterschiedlichem und großteils nicht normgerechten Material. Hier und da mitdenken! 

MIT WAR: Karin

WETTER: Leichte Bewölkung durch die aufziehende Front. Warm und windig.

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering

Hike partners: Matthias Pilz


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

VI
3 Apr 19
Klettertour "Dschungelbuch" · Matthias Pilz
V-
17 Jul 10
Juniperus am Plombergstein · Matthias Pilz

Post a comment»