La Crevasse (1808m)


Publiziert von Omega3 , 21. Februar 2009 um 23:11.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Unterwallis
Tour Datum:21 Februar 2009
Ski Schwierigkeit: L
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Zeitbedarf: 6:00
Aufstieg: 1300 m
Abstieg: 1550 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo Etiez
Zufahrt zum Ankunftspunkt:cff logo Saxon
Kartennummer:1305, 1325

La Crevasse ist ein hübscher Aussichtsberg südöstlich von Martigny. Gestratet bin ich in Etiez (Sembrancher). Über die Südostflanke lässt es sich bequem aufsteigen, zwei steilere Passagen können auf einem Waldsträsslein umgangen werden. Bei den Schneeschuhgängern scheint der Gipfel sehr beliebt zu sein, so ist wohl meist eine Spur vorhanden. Der Schnee in der Südflanke war schon gut gesetzt und (vormittags) tragfähig. Schattseitig fand ich noch wuderbaren Pulver, das wollte ich nutzen und so suchte ich nach einer möglichen Nordabfahrt. Vom Gipfel fuhr ich in nördlicher Richtung über baumdurchsetzte Weiden hinab bis auf etwa 1500 Meter ab. Das war wunderbar! Es folgte ein Wiederaufstieg zum Pas du Lin, hier sind die Strässlein teilweise als Winterwanderwege präpariert. Vom Pas du Lin weiter dem Strässlein entlang nordöslich haltend nach Boveresse, hier fand ich noch einen prächtigen Pulverhang, das wars dann aber schon. Weiter unten kommt ein Wirrwarr von Strassen/Ferienhäuschen/Gärtlein/Zäunen/Stacheldrähten/Mäuerchen/kläffenden Hunden - nichts Gefreutes für den Skifahrer... Naja, mit Murren und Knurren habe ich es doch hinunter nach Saxon geschafft.
Meine Empfehlung: den Pulver Pulver sein lassen und südlich abfahren.

Tourengänger: Omega3

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»