Brandenfelshöhle


Publiziert von shuber Pro , 10. Dezember 2016 um 21:01.

Region: Welt » Schweiz » Zürich
Tour Datum:10 Dezember 2016
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Zeitbedarf: 3:30
Aufstieg: 210 m
Abstieg: 210 m
Strecke:12 km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Parkplatz beim Skilift Steg / Orüti
Zufahrt zum Ankunftspunkt:do.

Unser heutiges Ziel waren die Eiswelten in Tössquellgebiet mit einem Abstecher zur Brandenfelshöhle.
Es ist immer interessant bei "winterlichen" Verhältnissen zur Tössscheidi zu laufen. Bei guten Bedingungen ist ja sogar Eisklettern in diesem Gebiet möglich. Soweit ist es momentan noch nicht, aber die schöne Eiszapfenwelt an der Töss ist alleweil einen Nachmittags-Spaziergang wert. Gestartet sind wir bei Skilift-Parkplatz (Steg). Da hier recht schattige Verhältnisse herrschen ist die Töss mehrheitlich zugefroren. Erster Fixpunkt ist die schöne Schlucht unterhalb des Reservoirs bei Buri mit dem schönen Wasserfall. Hier sind etliche schöne Fotosujets auszumachen. Dann geht es weiter bis zur Tössscheidi. Prächtige Eiszapfen begleiten uns links und rechts des Weges. Hier noch ein Stück weit Richtung Wolfsgrueb bis zum Abzweiger zur Brandenfelshöhle. Nun noch kurz und steil hinauf und die Höhle ist erreicht. Immer ein schönes Plätzchen hier oben. Zurück wieder auf gleichem Weg nach Orüti.  

Tourengänger: shuber


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»