Skyhook


Publiziert von silberhorn, 22. Januar 2015 um 10:22. Diese Seite wurde 501 mal angezeigt.

Was ein Skyhook im Klettersport ist habe ich herausgefunden. Aber nicht was Skyhook-Stellen sind. Dachte Stellen an denen Skyhooks eingesetzt werden könnten. Lese ich aber "Gedanken an Skyhook-Stellen und zweifelhaften Fels sind aber doch nicht das Richtige, ..." glaube ich meine Annahme sei falsch.
Kann mir jemand bitteschön erklären was eine Skyhook-Stelle ist?

 




Kommentare (8)


Kommentar hinzufügen

Henrik Pro hat gesagt: Hilft dir whs. nur bedingt,
Gesendet am 22. Januar 2015 um 10:53
aber ein Lexikon bringt einen anderswo weiter!

silberhorn Pro hat gesagt: RE:Hilft dir whs. nur bedingt,
Gesendet am 22. Januar 2015 um 11:09
Bringt mich nicht weiter. Glaube kaum, dass ein Skyhook in zweifelhaftem Fels eingesetzt wird, ausser die Person lasse es drauf ankommen ob der Skyhook hält oder nicht.

TomClancy hat gesagt: RE:Hilft dir whs. nur bedingt,
Gesendet am 22. Januar 2015 um 13:01
Doch eben genau, dort heisst es wörtlich: "Der Vorsteiger fixiert sich am skyhook, hofft, dass dieser hält und setzt einen Bohrhaken, um dann gut gesichert seinen Weg fortzusetzen."

Die Hoffnung stirbt eben zu Letzt :-)

silberhorn Pro hat gesagt: RE:Hilft dir whs. nur bedingt,
Gesendet am 22. Januar 2015 um 14:34
Muss gestehen dass, nachdem ich am Anfang des Link die Erklärung des Skyhook wahrgenommen habe ich den Rest nicht mehr las da Henrik in den letzten Tagen über verschiedene Kanäle es mit nützlichen und anderen Mitteilungen an mich wieder mal all zu gut meint.

Deine Mitteilung Tom ist mir nützlich und somit für sie mein bester Dank!

Gruess, maria

silberhorn Pro hat gesagt: RE:Hilft dir whs. nur bedingt,
Gesendet am 22. Januar 2015 um 21:46
Das Lexikon von climbing.de habe ich nun näher angeschaut. Dank Dir sind zu den vorhandenen Begriffe noch einige dazu gekommen.

Inzwischen glaube ich mir die Frage selber beantwortet zu haben.

silberhorn Pro hat gesagt: RE:Hilft dir whs. nur bedingt,
Gesendet am 22. Januar 2015 um 13:14
Oder gemeint könnte sein dass, da der Schreiber im selben Gebiet Klettererfahrung hat, es am Wandfuss beim heraustüfteln einer neuen Route an solche brüchige Stellen zu denken nichts bringt.

mde hat gesagt: Erklärung
Gesendet am 23. Januar 2015 um 16:10
Skyhook-Stelle = Ort, wo in einer Kletterroute zur Fortbewegung ein Skyhook (auch: Cliff, Hook, Talon, ...) zwingend eingesetzt werden muss. Der Ausdruck ist in der Regel nur beim Aid-Klettern von Relevanz.

Klar, beim Bohren von (Freikletter-)Routen wird auch hier und da ein Skyhook zum Einsatz kommen. Zumindest ich spreche da aber von einem Haken, den ich mit Hilfe eines Cliffs gebohrt habe und nicht von einer "Skyhook-Stelle", da die Route ja später eben frei und ohne Skyhook geklettert wird, bzw. dank dem gebohrten Haken werden kann und soll.

silberhorn Pro hat gesagt: RE:Erklärung
Gesendet am 23. Januar 2015 um 21:30
Deine kompetente ausführliche Antwort bereitet mir Freude; Ganz herzlichen Dank!

Gruess, maria


Kommentar hinzufügen»