Vanil Noir


Publiziert von jobi, 1. Juli 2008 um 08:19. Diese Seite wurde 110 mal angezeigt.

Hallo Zusammen,

am Samstag, 12. Juli möchte ich gerne den Vanil Noir besteigen. Bereits vor 5 Jahren nahm ich den höchsten Freiburger im Angriff  - allerdings drehte ich kurz vor dem Gipfel um. Der Einschnitt kurz vor dem Gipfel schien mir doch etwas zu ausgesetzt. Mittlerweile habe ich deutlich mehr Bergerfahrung und würde mir eine Besteigung zutrauen.

Beim Lesen der Tourenberichte auf dieser Seite ist mir aufgefallen, dass es zwei Aufstiegsrouten gibt: Die mir bekannte von Norden über Gros Mont und die Hütte Les Marrindes und die mir bisher unbekannte Variante von Grandvillard aus. Bei der letzten Variante muss man anscheinend nicht den tiefen Einschnitt queren.

Nun meine Frage in der Community:
1. Wie sind die Verhältnisse momentan am Vanil Noir (Altschnee)
2. Welche Aufstiegsvariante ist "einfacher" - ich denke beide Wege sind mit T5 zu bewerten.

Freue mich auf zahlreiche Nachrichten !

Viele Grüße

Jochen



Kommentar hinzufügen»