Bitte um Hilfe: Black Diamond Covert oder Mammut Nirvana Tourenrucksack


Publiziert von darkthrone, 31. Januar 2010 um 18:31. Diese Seite wurde 408 mal angezeigt.

Hallo Zusammen

Ich brauche einen neuen Skitourenrucksack und bin mir am überlegen ob ich mir den Mammut Nirvana 25L
oder den Black diamond Covert mit Avalung kaufen soll.

Hat von euch schon jemand Erfahrung mit dem BD Avalung? Ich denke von der Sicherheit wäre das Feature ja nicht schlecht oder bringt das einem nicht sehr viel, dass man gerade sogut einen "normalen" Skitourenrucksack kaufen kann?

Im Video von Black Diamont von Avalung frage ich mich ob man wenn man verschüttet ist, die arme im Schnee einbetoniert sind wirklich noch mit dem Mund an das Mundstück kommt, kann mir das irgendwie nicht wirklich vorstellen.

Stört einem der Schnorchel nicht während der Tour und auf der Abfahrt?




Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

Pavel hat gesagt:
Gesendet am 9. Februar 2010 um 17:45
Hallo darkthrone,

ich hab den Nirvana mit 35L, subjektiv find ich ihn kleiner... Die 25L-Version ist definitiv zu knapp wenn man auch mal Steigeisen und Gstältli mitnehmen will (oder für Mehrtagestouren). Überzeugt hatte mich damals das separate Fach für Schaufel und Sondierstange sowie die recht gute Schneeschuhbefestigung (obwohl ich mittlerweile auch mit Ski unterwegs bin...).

Mit der Avalung hab ich keine Erfahrung, kann dir da leider nicht weiterhelfen.

E Gruess,
Pavel


Kommentar hinzufügen»